Kollegen gesucht: Bündnis für Familie braucht Ferienpassreporter

16. März 2018 @

Für den Ferienpass 2018 der Stadt Sehnde vom 28. Juni. bis 8. August werden noch einige interessierte Reporterinnen und Reporter im Alter von acht bis 14 Jahre gesucht. Voraussetzung ist das Interesse, an den verschiedenen Aktionen der Stadt Sehnde teilzunehmen und anschließend einen Bericht mit Bildern für die Internetseite www.familienstadt-sehnde.de zu verfassen.

In der Redaktionssitzung wird die Zeitung geplant und gestaltet – Foto: JPH/Archiv

Die jungen Reporterinnen und Reporter erhalten eine Einweisung und einen „Presseausweis“ der Familienstadt Sehnde, mit dem sie nach Absprache an einigen Veranstaltungen des Ferienpasses 2018 der Stadt Sehnde kostenfrei teilnehmen können. Von ihnen wird während des Ferienprogrammes die Teilnahme an den Redaktionssitzungen erwartet. Die Anmeldungen richten interessierte „Mitarbeiter“ bitte bis zum 30. März per E-Mail an Reiner.Luck [at] ds-luck [dot] de oder an anja.hettling [at] sehnde [dot] de oder unter der Telefonnummer 05138/707 291 an die stellvertretende Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Sehnde, Jennifer Glandorf.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.