Jahresrückblick der Wehminger Ortsfeuerwehr und Ortskommando Wahlen

Jahresrückblick der Wehminger Ortsfeuerwehr und Ortskommando Wahlen
Alle beförderten und geehrten Kameraden mit Ortsbrandmeister Karsten Herbing, Paul Ole Pintag, Tade Erik Fedders, Jannik Schuft, Lasse Fedders, Lena Herbing, Sebastian Wrede, Karl-Heiz Kuliga, Walter Bettels, Erwin Rynas, dem stellvertretenden Stadtbrandmeister Oke Fedders und Bürgermeister Olaf Kruse (v.li.) – Foto: OFw Wehmingen

Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Wehmingen fand am Freitag, 13. Januar 2023, statt. In der jüngeren Geschichte der Ortsfeuerwehr war es das erste Mal an einem Freitag. Die Versammlung mit 30 wahlberechtigten Mitgliedern und 32 Gästen wurde von Ortsbrandmeister Karsten Herbing eröffnet und geleitet.

Berichte

In seinem Tätigkeitsbericht vom vergangenen Jahr trug Herbing unter anderen vor, dass es nur zwei Alarmierungen gegeben hat. Zudem wurde erneut der Brandsicherheitswachdienst für das wieder stattgefundene SNNTG-Festival gestellt, der sich mit den Ortsfeuerwehren aus Bolzum und Müllingen/Wirringen geteilt wurde. Dieser Dienst wird auch im Jahr 2023 wieder auf die Wehren zukommen. Dazu kam noch ein Parkplatzdienst beim Sehnder Bergfest 2022. Dazu gab es eine gemeinsame Atemschutzübung im Straßenbahnmuseum in Wehmingen mit den Ortsfeuerwehren aus Bolzum und Müllingen/Wirringen. Die Ortsfeuerwehr hat auch teilgenommen an der Zugübung der Regionsfeuerwehrbereitschaft IV in Müllingen.

Durch das extrem heiße Wetter im Sommer sank der Wasserspiegel der Tonkuhle stark ab, sodass das Rohr vom Sauganschluss sich plötzlich über dem Wasserstand befand. Es wurde daraufhin abgebaut und verlängert, es muss aber noch fest installiert werden.

Die gemeinsame Jugendfeuerwehr von Bolzum und Wehmingen hat laut Jugendfeuerwehrwart Karsten Gratz zur Zeit 19 Mitglieder, darunter sechs unter zehn Jahren. Vergangenes Jahr ist die Wettbewerbsgruppe bei den Leistungswettbewerben der Jugendfeuerwehren bis zum Bezirksentscheid gekommen. Erfolgreich waren bei der Abnahme der Leistungsspange alle fünf Teilnehmer. Außerdem gab es noch ein Zeltlager in Mardorf und, auf Einladung, eine Fahrt nach Berlin.

Neuwahlen

Ein weiterer Punkt auf der Tagesordnung war die Wahl der Kommandomitglieder, ausgenommen des Ortsbrandmeisters und seines Stellvertreters. Dies war ein schnell abgearbeiteter Punkte dieses Abends: Es gab bis auf eine Position Wiederwahlen. So bleiben Schriftführer Marcel Aue, Gerätewart Frank Ludewig, Sicherheitsbeauftragter Robert Völz und Pressewart Erhard Stellmacher. Da der stellvertretende Ortsbrandmeister Oke Fedders seit seiner Wahl noch eine doppelte Funktion inne hatte, gab er den Atemschutzgerätewart ab. Als sein Nachfolger als Atemschutzgerätewart wurde Nick Hapke gewählt.

Ehrungen, Beförderungen und Ehrenbrandmeister

Es folgten die vom Ortsbrandmeister vorgenommenen Ernennungen und Ehrungen. Zur Feuerwehrfrau oder zum Feuerwehrmann wurden Jannik Schuft, Tade Erik Fedders, Lasse Fedders, Lena Herbing und Paul Ole Pintag befördert. Für langjährige Mitgliedschaft wurden Sebasteian Wrede für 25 Jahre, Erwin Rynas für 40 Jahre und Karl-Heinz Kuliga für 50 Jahre geehrt. Der Sehnder Bürgermeister Olaf Kruse überreichte Walter Bettels zu seiner Ernennung zum Ehrenbrandmeister einen Glasaufsteller als Anerkennung für seine Dienste von der Stadt Sehnde.

Grußworte

Einer der letzten Tagesordnungspunkte waren die Grußworte der Gäste. Der Bürgermeister Olaf Kruse und der stellvertretende Stadtbrandmeister Oke Fedders überbrachten die Grüße von Rat, Verwaltung und dem Stadtkommando. Unter anderen erwähnten sie, dass, wenn keine es weiteren Verschiebungen gibt, die beiden bestellten Mittleren Löschfahrzeuge (MLF) Fahrzeuge für Wehmingen und Dolgen im September 2023 ausgeliefert würden.

Zudem betonte der Bürgermeister erneut, dass jegliche Übergriffe auf Einsatzpersonal von der Stadt konsequent verfolgt werden – sowohl verbaler als auch handgreiflicher Art.

Nachdem der Ortsbrandmeister die Versammlung geschlossen hatte, wurde das traditionelle Vesper aufgetragen.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.