Pläne zur Gestaltung des Schützenplatzes in Höver

26. Oktober 2020 @

Interfraktionell hat sich der Ortsrat Höver zusammengesetzt und gemeinsam einen Beschluss getroffen, der sich mit dem Schützenplatz befasst. Wie der Ortsbürgermeister Christoph Schemschat mitteilt, soll die Stadtverwaltung in Sehnde prüfen, ob sich Möglichkeiten ergäben, die Fläche für die Zeit außerhalb des Schützenfestes zu gestalten.

Der Schützenplatz soll mit Hecken und Bäumen gestaltet werden – Foto: JPH/Archiv

Dazu haben die Parteien SPD und CDU einige Vorstellungen zusammengetragen. Demnach soll die Anzahl der Mahden reduziert werden sowie eine Bepflanzung mit Bäumen und insekten- und vogelfreundlicher Hecke geprüft werden. Da auch das Schützenfest darin eingepasst werden muss, plant der Ortsbürgermeister dazu eine gemeinsam Arbeitsgruppe aus Ortsrat, Stadtverwaltung und Schützenverein einzuberufen.

Kommentare gesperrt.

© 2020 Sehnde-News.