Erste Damen des TVE Sehnde siegt mit Herrencoach in Immensen

Erste Damen des TVE Sehnde siegt mit Herrencoach in Immensen

Die erste Damen des TVE Sehnde Handball machte sich am vergangenen Sonnabend, 14.01.2023, auf den Weg zum ersten Auswärtsspiel im neuen Jahr. Sie waren zu Gast bei der SG Immensen/Lehrte-Ost und hatten direkt eine große Aufgabe – vor allem auf der Bank – zu lösen. Denn Trainer Christian Krone hatte kurzfristig in der Winterpause bekannt gegeben, dass er das Amt nicht weiter ausüben werde. Dankenswerterweise half Herrentrainer Christoph Brause beim Spiel in Immensen aus.

Abwehr umgestellt

Im Hinspiel hatten die Sehnderinnen souverän mit 39:25 vor heimischen Publikum gewonnen. An diese Leistung wollten sie auch in Immensen anknüpfen. Dies gelang in den ersten Minuten auch sehr gut, da sie direkt mit einem 0:3-Lauf in die Partie starteten. Allerdings hatten die Damen vom TVE ein paar Probleme beim Abschluss und fanden keinen Zugriff in auf die Gegnerinnen der Abwehr. Somit kam Immensen wieder heran und keine der beiden Mannschaften setze sich danach deutlich ab. Durch eine taktische Umstellung der Abwehr von Brause bekamen die Sehnderinnen allerdings ihre Sicherheit im Spiel wieder und gingen mit einer verdienten 14:19 Führung in die Pause.

Deutlicher Sieg am Ende

Auch in der Kabine gab Brause eine klare Richtung für die zweite Halbzeit aus und stellte die Sehnderinnen perfekt auf die zweite Hälfte ein. Diese setzen vieles davon in den zweiten 30 Minuten um und gingen so deutlich in Führung. Am Ende fuhren die Sehnderinnen einen klaren 21:34 Sieg ein und machten sich mit zwei Punkten auf den Weg zurück nach Sehnde. Ein großes Dankeschön des Teams ging dabei vor allem an Christoph Brause, der kurzfristig eingesprungen ist und die Sehnderinnen super von der Bank unterstützt hat.

Für den TVE Sehnde spielten: Kerstin Kinder und Mandy-Ann Cizewitz im Tor, Saskia Völlner (10/2), Saskia Landau (5/1), Sarah Arrago (4), Anna-Lena Tillmann und Katharina Strienke (je 3), Michele Winkler, Carolina Tausendfreund und Johanna-Marie Tillmann (je 2), Kristin Lotsch, Ria Klages und Dorina Ketteniß (je 1).

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.