20 Jahre Tafel in Sehnde – Feier mit langer Kaffeetafel

20 Jahre Tafel in Sehnde – Feier mit langer Kaffeetafel
Die Tafel feiert jedes Jahr einmal mit allen Helfern - Foto: JPH/Archiv
Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News

Bereits seit 20 Jahren unterstützt die Tafel Sehnde mit einem ehrenamtlichen Team ärmere Menschen in Sehnde mit der Ausgabe von gespendeten Lebensmitteln aus Sehnder Märkten und von privaten Spendern. Aus diesem Grund  lädt die Tafel Sehnde alle interessierten Sehnder Bürgerinnen und Bürger, Vertreter der Politik, von Vereinen und Gruppen ein.

Gefeiert wird an einer langen Kaffeetafel am Freitag, 30. September 2022, von 14 bis 17.30 Uhr im Hof vor der Tafel Sehnde oder – bei Regen im Zelt – an der Peiner Straße 77 in Sehnde. Selbst gebackener Kuchen und gegrillte Kleinigkeiten werden eine gute Grundlage für einen interessanten Nachmittag und viele Gespräche sein.  Das Tafelteam wird die Gäste über die aktuelle Situation der Tafel informieren und die Grenzen der Hilfemöglichkeiten bei der rasant steigenden Zahl der Tafelkunden bei gleichzeitigem Rückgang der gespendeten Lebensmittel aufzeigen. Rundgänge durch die Tafelräume in kleinen Gruppen sind vorgesehen.

Die Band „Altami“ wird für musikalische Unterhaltung sorgen. Für Kinder stehen zudem eine Hüpfburg und ein Glücksrad  bereit, ein Stand „KLeines und Feines“ lässt die Besucher gerne stöbern. Das Tafelteam würde sich sehr über viele Gäste freuen,  um eine Anmeldung wird gebeten bei Hans-Jürgen und Renate Grethe unter der Telefonnummer 05138/84 07 oder per E-Mail an HJ.R.Grethe@t-online.de.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.