Zwei Bahnübergänge in Lehrte voll gesperrt

Auf Grund von Restarbeiten an den Bahnübergängen in Aligse und Röddensen sind diese in den folgenden Zeiträumen voll gesperrt:

Übergänge werden nacheinander gesperrt – Foto: JPH

1. Der Bahnübergang in Aligse/Peiner Heerstraße (K123) wird vom Freitag, 21.09.2018, ab 21.30 Uhr bis Sonnabend, 22.09.2018, etwa 15 Uhr geschlossen bleiben.

2. Der Bahnübergang in Röddensen bleibt von Sonnabend, 22.09.2018, 15 Uhr bis Dienstag, 25.09.2018, zirka 12 Uhr geschlossen.

Hinweise auf die Sperrungen sowie die Umleitungsstrecken werden ausgeschildert. Eine gleichzeitige Sperrung beider Bahnübergange findet in keinem Fall statt.

Größere Karte anzeigen

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.