Stadtmarketingarbeitskreis „Stadt & Natur erleben“ beseitigen Vandalismusschäden und renoviert

Stadtmarketingarbeitskreis „Stadt & Natur erleben“ beseitigen Vandalismusschäden und renoviert
Beseitigung der Vermüllung und Renovierung der Sitzgruppe und Infotafel am Ackerlehrpfad durch Wolfgang Röbber, Willy Goronczy, Jürgen Keuchel, Edeltraut Detmering, Hans-Werner Detmering und Rosi Thiele (v.li.) – Foto: S. Truffel
Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News

Der Arbeitskreis Stadt & Natur in Lehrte erleben im Stadtmarketing hat im Stadtgebiet Sitzgruppen zum Verweilen und Informationstafeln zu verschiedenen Themen aufgestellt. Leider sind Vermüllung und Vandalismus rund um die hölzernen Sitzgruppen und Infotafeln ein wiederkehrendes Ärgernis. Einige Infotafeln wurden deshalb bereits mit 10 Millimeter dicken Scheiben geschützt. Daraufhin sind die Schäden zurückgegangen. Die Mitglieder des Arbeitskreises haben jetzt wiederkehrende Farbschmierereien beseitigt und die Sitzgruppen und Infotafeln renoviert. 

Fahrradtouren erweitert

Daneben erweitert der Arbeitskreis seine Touren „Lehrte und seine Ortsteile entdecken“. Mit dem Fahrrad oder zu Fuß kann man mit diesen Tourenführern Lehrte und seine Ortsteile kennenlernen. Über QR-Codes gibt es an verschiedenen Stellen Informationen zu den Projekten des Stadtmarketingvereins. Mit einem Smartphone können die Touren als GPX-Datei oder über Komoot herunter geladen werden.
Unterwegs gibt es an verschiedenen Stationen über QR-Codes Informationen zu Gebäuden, Denkmälern, Kirchen, den Stolpersteinen, aber auch zu einzelnen Pflanzen im Heilpflanzengarten oder dem Lehrpfad Ackerkulturen sowie den Bäumen auf der Streuobstwiese.

Pausenplätze geplant

Der Arbeitskreis plant für die Touren „Lehrte und seine Ortsteile entdecken“ in allen Ortsteilen eine hölzerne Sitzgruppe für Wanderer und Radler an markanten Plätzen zum Verweilen aufzustellen, wenn die Finanzierung über das Leaderprojekt Aue-Wulbeck sichergestellt werden kann. Die Standorte werden dann mit allen Ortsteilen abgestimmt.

In Zusammenarbeit mit dem ADFC wird der Arbeitskreis am Sonntag, 4. September, zu einer Fahrradtour für die ganze Familie einladen. Die Tour „Gewässer in und um Lehrte“ geht durch die Natur und lädt zum Innehalten an vielen schönen Plätzen ein.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.