Sommerfest des Pflegekinderdienstes der Stadt Lehrte

Sommerfest des Pflegekinderdienstes der Stadt Lehrte
Freudige Gesichter beim Sommerfest des Pflegekinderdienstes der Stadt Lehrte mit Frau Ehlemann-Baroke, Frau Buhmann (beide PKD), Heike Koehler (JHA), Frank Prüße (BM), Frau Vetten (FBL Bildung, Familie und Soziales) und Herr Maaß (PKD) (v.li.) – Foto: Christina Koch/Stadt Lehrte

Das beliebte Sommerfest des Pflegekinderdienstes (PKD) der Stadt Lehrte konnte am Sonnabend, 02.07.2022, nach zweijähriger Zwangspause, wieder durchstarten.

Anlässlich der Neuauflage dieses Festes für die Pflegefamilien der Stadt Lehrte würdigten Bürgermeister Frank Prüße sowie die Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses, Heike Koehler, die wichtige Arbeit der Pflegefamilien und dankten ihnen für ihre Arbeit.

Anschließend vergnügten sie sich gemeinsam mit den Familien und den Kindern bei den vielfältigen Aktivitäten, die in und um das Dorfgemeinschaftshaus Steinwedel durch den Pflegekinderdienst organisiert wurden. Heike Koehler versuchte sich im Getränkekistenklettern, wurde jedoch durch eine mutige Jugendliche, der es gelang, 17 Getränkekisten übereinander zu stapeln, während sie auf dem Stapel stand, übertrumpft. Fleißige Helfer des Fachdienstes Kinder und Jugend hinter den Kulissen trugen ebenso zum Gelingen des Festes bei, wie die gut gelaunten Pflegeeltern, Pflegekinder und zukünftige Pflegeeltern. Die mitgebrachten Kuchen, Muffins, Salate, Baguettes, Obst und das Grillen sorgten für das leibliche Wohl und rundeten dieses Fest als eines der schönsten jemals abgehaltenen PKD-Sommerfeste ab.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.