Corona: Kein „Frühlingserwachen“ mit verkaufsoffenem Sonntag in Lehrte

13. März 2020 @

Die aktuellen Informationen über die Verbreitung des Corona Virus hat das Stadtmarkeitng der Stadt Lehrte zum Anlass genommen, die Ausstellung „Frühlingserwachen“ als Rahmenveranstaltung des ebenfalls geplanten verkaufsoffenen Sonntags am 15. März abzusagen.

VOS oder nicht VOS, ist nicht mehr die Frage – Foto: JPH

„Es handelt sich hierbei um eine rein präventive Maßnahme und wir haben uns als Veranstalter vor dem  Hintergrund des Bevölkerungsschutzes dafür entschieden, im Interesse aller vorsorglich zu handeln und so die Gefahr von Ansteckungen zu vermeiden oder zu minimieren“, so Sonja Truffels vom Stadtmarketing Lehrte.

Ausschlaggebend war zusätzlich, dass die Ausstellung in einem Schulgebäude stattgefunden hätte. Da der gesetzlich vorgeschriebene Anlassbezug für die Sonntagsöffnung durch die Absage der Ausstellung damit gleichzeitig entfällt, kann der verkaufsoffene Sonntag ebenfalls nicht durchgeführt werden.

Kommentare gesperrt.

© 2020 Sehnde-News.