Älter werden, älter sein in Lehrte

11. Oktober 2018 @ 0 Kommentare

Unter dem Motto „Älter werden, älter sein in Lehrte!“ bietet die Stadt Lehrte eine kostenlose Informationsreihe für Seniorinnen, Senioren und Interessierte an. Organisiert wird diese von der Sozialarbeiterin Nadine Wahsner, die sich seit Mitte des Jahres für die Bereiche Partizipation und Teilhabe einsetzt. Bis Jahresende wird monatlich in der Städtischen Galerie in Lehrte Wissen vermittelt und gezielt die aktive und eigenständige Gestaltung des Lebens angesprochen.

Rechtzeitig vorsorgen für den Notfall, rät die Stadtverwaltung Lehrte – Plakat: Stadt Lehrte

Die Auftaktveranstaltung mit dem Titel „Ich sorge vor!“ findet am Montag, 22.10.2018, in der Zeit von 15 bis 17 Uhr, statt. Sie ist kostenlos und kann ohne Voranmeldung besucht werden. Freuen dürfen sich die Senioren auf einen Vortrag zur rechtlichen Absicherung durch Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung. Ein Unfall, eine Krankheit oder zunehmendes Alter können dazu führen, dass wir unser Leben nicht mehr nach den eigenen Wünschen gestalten und allein entscheiden können. Selbst wenn Angehörige und andere Vertrauenspersonen um persönliche Wünsche und Vorstellungen wissen, können sie dennoch nicht rechtsverbindlich für einen entscheiden und tätig werden. Auch Ehepartner und Kinder können nur mit Vollmachten eintreten. Daher ist es wichtig, sich rechtzeitig Gedanken über eine Vorsorge zu machen.

Diana Bergstaedt vom Team Betreuungsangelegenheiten der Region Hannover konnte für den Vortrag und die anschließende Gesprächsrunde gewonnen werden. Sie wird darüber informieren, welche Möglichkeiten Vorsorgevollmachten und Betreuungsverfügungen bieten und worauf beim Verfassen dieser Vorsorgemaßnahmen geachtet werden muss.

Weitere Informationen dazu gibt es bei der Stadt Lehrte, Fachdienst Jugend und Soziales, Diana Wahsner, unter der Telefonnummer 05132/505-284.

Hinterlassen Sie eine Antwort.

Spam-Schutz: Bitte lösen Sie folgende Aufgabe * Die Gültigkeit istaden Sie CAPTCHA erneut.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

© 2018 Sehnde-News.