TVE Sehnde: Viel besser als gedacht…

25. Oktober 2018 @

Nachdem mehrere Jahre keine weibliche D-Jugend des TVE Sehnde für den Spielbetrieb gemeldet werden konnte, haben die Mädels der Jahrgänge 2006/ 2007 mit Unterstützung des Jahrgangs 2008 aus der E-Jugend, die Trainerinnen und die Eltern entschieden, in der Saison 2018/ 2019 mit einer weiblichen D-Jugend Mannschaft an den Start zu gehen. Seit dem Frühjahr 2018 trainieren die Mädels nun fleißig und intensiv gemeinsam mit ihren beiden Trainerinnen.

Das neu formierte Team schlägt sich gut – Foto: A. Warneke

Auf dem eigenen Rasenplatzturnier vor den Sommerferien erzielte das Team im ganzen Turnier nur zwei Tore und belegte den letzten Platz. Doch dann hieß es: Kopf hoch! Und weiter ging die Vorbereitung mit schmalem Kader von gerade mal sechs D-Jugendlichen und 3 E-Jugendlichen. Mutig sind die Mädels nun in die Saison gestartet. Das erklärte Ziel: In der Rückrunde werden wir den einen oder anderen Sieg einfahren!

Und so läuft die Saison der weiblichen D- Jugend inzwischen. Drei von vier Spielen hat das Team gewonnen – und steht nun auf dem 2. Tabellenplatz. Aber das Allerbeste: der Kader wächst. Die Mannschaft hat im Laufe der kurzen Zeit seiner Existenz weitere Unterstützung von drei Mädels bekommen. Die Trainerinnen „Silke und Silke“ sind Mega-stolz auf ihre Mädels. Und sie möchten sich vor allem bei den Eltern bedanken, denn ohne deren Unterstützung, Aufbauarbeit und Geduld hätte das Vorhaben „weibliche D-Jugend des TVE Sehnde“ nicht funktioniert. Wenn auch Du Lust hast, Handball zu spielen, und im Jahr 2005 und 2006 oder jünger geboren bist, so bist Du herzlich willkommen im jungen Team.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.