Mit erfolgreichen Ballwechsel gewinnt TSV Höver gegen favorisierte Adler

7. November 2018 @

Zu einer besonders spannenden Partie der 1. Tischtennis Kreisklasse in der Gruppe 01 empfing der TSV Höver am Sonnabend, 3.11.2018, den Aufstiegsfavoriten der Klasse, den SV Adler Hämelerwald II.

Nach dem Sieg über den Favoriten feierte das Team zünftig – Foto: M. Istas-Kelm

Vor heimischem Publikum, die für eine stimmungsvolle Atmosphäre in der Sporthalle sorgten, gingen beide Mannschaften leider nicht mit Bestbesetzung an den Start. Aus den Doppeln arbeitete sich Höver mit 2:1 in Führung – und nach drei aufeinanderfolgenden Einzelsiegen konnte sich Höver mit 5:1 weiter absetzen. Doch Hämelerwald verkürzte im Anschluss noch einmal auf 5:3. Davon ließ sich die Heimmannschaft aber nicht beeindrucken und startete eine neue Siegesserie. Am Ende gewann Höver gegen den Favoriten klar mit 9:3 in 31:16 Sätzen. Um den Sieg zu feiern, ließ die Mannschaft den Tag gemeinsam mit Familienangehörigen und Freunden in geselliger Runde ausklingen.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.