Lehrter Unternehmen wird Ärmelpartner im DFB Pokal bei Hannover 96

Lehrter Unternehmen wird Ärmelpartner im DFB Pokal bei Hannover 96
Derrick Köhn präsentiert das Ärmel-Logo von KLH - Foto: Hannover 96 GmbH & Co. KGaA
Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News

Ein langjähriger 96-Partner geht einen weiteren Schritt: Die Kabel- und Leitungsbau GmbH Hannover (KLH) und die KLH Tiefbau GmbH Hannover ist in dieser Saison neuer offizieller Ärmelpartner von Hannover 96 im DFB-Pokal.

Das Unternehmen aus Lehrte ist kein Neuling in der 96-Sponsorenlandschaft. Sein Logo wird die Fläche auf dem Ärmel des 96-Trikots bereits im Erstrundenspiel beim TSV Schott Mainz am kommenden Sonntag zieren. Bereits seit der Saison 2014/15 sind die Spezialisten für Kabel- und Leitungsbau 96-Premium-Partner – so mit TV-relevanter Bandenwerbung im Rahmen der Heimspiele. 2019 wurde KLH erster offizieller Haupt- und Trikotpartner des 96-eSports-Teams. Nun wird man im Kontext der Profis auf dem Rasen im Pokalwettbewerb sehr präsent in Erscheinung treten.

Stefan Leitl zeigt das Trikot mit dem Sponsor aus Lehrte – Foto: JPH

KLH-Prokurist Alexander Wendt begründet den weiteren Schritt: „Wir freuen uns, im Rahmen unseres Engagements bei Hannover 96 nun einen weiteren Schritt gemeinsam zu gehen. Wir fühlen uns sehr mit der Region Hannover verbunden. Gleichzeitig schaffen wir mit unserer Arbeit Verbindungen darüber hinaus. So ähnlich läuft es bei Pokalspielen. In der vergangenen Saison hat die Mannschaft gezeigt, was in ihr steckt – wir hoffen, dass sie in diesem Jahr darauf aufbaut. Dabei unterstützen wir sie gerne und drücken ganz fest die Daumen!“

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.