Desolate Angriffsleistung des TVE Sehnde gegen den Tabellenführer

Desolate Angriffsleistung des TVE Sehnde gegen den Tabellenführer
Als gute Gastgeber überließen die Sehnder dem HSG Heidmark die Punkte - Foto: JPH

Die erste Herren des TVER Sehnde Handball empfing am Sonnabend, 21.01.2023, die HSG Heidmark, den aktuellen Tabellenführer. Nur bis zum 2:2 war es ein ausgeglichenes Spiel. Im Anschluss enteilte der Tabellenführer den Sehndern schnell. So gelang es den Gästen, den Vorsprung von 4:5 über 7:12 bis auf 8:16 auszubauen und damit nahezu eine Vorentscheidung zu fällen. Bis zur Pause erzielte Arne Radke nur noch den Treffer zum 9:16.

In der zweiten Hälfte gab es kein Aufbäumen der Hausherren. Heidmark zog immer weiter davon und konnte nach nicht mal fünf weiteren gespielten Minuten erstmals mit zehn Toren in Führung gehen- 10:20. Es deutete sich an, dass die Sehnder sich eine ordentliche Packung abholten. Immerhin wurde der Rückstand nicht deutlich größer bis zum Ende. Eine Chance auf Punkte hatten die Gastgeber allerdings zu keinem Zeitpunkt. Vor allem die mangelnde offensive Effizienz mit lediglich 44 Prozent Wurfquote und die vielen Ballverluste (14!) waren die ausschlaggebenden Gründe für das Endergebnis von 19:31.

Nächste Woche geht es für die Sehnder nach Altencelle. Mit der Mannschaft von Spielertrainer Weinmann hat die Mannschaft aus dem Hinspiel noch eine Rechnung offen, und es wäre darüber hinaus eine gute Möglichkeit, endlich den zweiten Auswärtssieg einzufahren. Anpfiff ist am kommenden Sonnabend, 04.02.2023, zur ungewöhnlichen Zeit um 19.49 Uhr (kein Schreibfehler!).

Mit dem jetzigen Ergebnis hat der TVE Sehnde seinen Saisonstart nicht gerade mit Bravour hingelegt. Das soll nun aber in Altencelle anders werden. Für Sehnde spielten: Pascal Schulz und Till Plate im Tor (beide 22 Prozent); Marvin Hallmann (6), Kjell Bahn, Arne Radke (je 3), Cedric Schulz (3, davon 3 Siebenmeter), Björn Ole Kulisch (2, davon 1 Siebenmeter), Sven Noll, Julian Pick (je 1), Timo Gewohn, Florian Siepert, Christian Noll, Patrick Müller und Adrian Tepp.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.