Dauerkarten-Verkaufsstart zur zweiten Saisonhälfte der Recken mit Top-Spielen

Dauerkarten-Verkaufsstart zur zweiten Saisonhälfte der Recken mit Top-Spielen
Die Recken eröffnen den Dauerkartenverkauf - Logo: Recken

Die ersten elf Spiele der Saison 2022/23 sind absolviert. Niedersachsens Spitzenhandballer befinden sich aktuell auf dem siebten Tabellenplatz und klopfen weiterhin an das obere Drittel an. Auf Die Recken warten in den kommenden Wochen noch einige spannende Aufgaben, bis das Kalenderjahr 2022 bereits vorüber ist.

Währenddessen laufen im Hintergrund bereits die Vorbereitungen für den Verkauf der Dauerkarten für die ab Februar 2023 verbleibenden acht Heimspiele der zweiten Saisonhälfte an. Und eins ist jetzt schon sicher: Die zweite Saisonhälfte hat einiges zu bieten! Darunter mit den Duellen gegen den SC Magdeburg, die Füchse Berlin, die MT Melsungen und die Rhein-Neckar Löwen gleich vier Top-Spiele in der heimischen Recken-Festung.

Ab dem heute, 21.11., ab 10 Uhr, haben Fans die Chance, sich ihre Abo-Rückrunden-Dauerkarte für die acht Heimspiele ab Februar 2023 und gleichzeitig Top-Plätze für die zweite Saisonhälfte zu sichern. Ob als Geburtstagspräsent, Nikolausgabe, Weihnachtsgeschenk oder für sich persönlich: Die Abo-Rückrunden-Dauerkarte ist zu jeder Jahreszeit ein echter „Knaller“.

Wie ist die Dauerkarte zu erwerben?

Für den Erwerb der Dauerkarte gibt es folgende Optionen:

Über das offizielle Dauerkarten-Bestellformular können Sie über die Recken-Geschäftsstelle Ihre gewünschten Dauerkarten erwerben. Das vollständig ausgefüllte und unterschriebene Bestellformular senden Sie einfach per E-Mail an kartenservice@die-recken.de, per Fax an 0511/270 412 50 oder per Post an die Recken-Geschäftsstelle (TSV Hannover-Burgdorf Handball GmbH, Expo Plaza 7, 30539 Hannover). Zur Rücksprache Ihres Platzwunsches stehen Ihnen die Mitarbeiter der Recken-Geschäftsstelle gerne zur Verfügung.

Zudem steht Ihnen die Bestell-Möglichkeit im Call Center unter der Ticket-Hotline 01806 70 77 70 zur Verfügung (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. aus allen dt. Netzen).

Die Vorteile einer Dauerkarte

In der ZAG Arena spielen die Recken – Foto: JPH

Die Vorteile als Dauer-Recke in der zweiten Saisonhälfte der Saison 2022/23 auf einen Blick:

  • angestammter Sitzplatz bei allen acht Recken-Heimspielen der Liqui Moly HBL in der zweiten Saisonhälfte ab Februar 2023
  • erhebliche Ersparnis gegenüber dem Tageskartenkauf
  • Übertragbarkeit der Dauerkarte
  • 10 Prozent Ermäßigung auf zusätzliche Tageskarten
  • Vorkaufsrecht auf Recken-Heimspiele im DHB-Pokal
  • 10 Prozent Rabatt auf alle Artikel im Recken-Fanshop
  • mit Recken-Bonus bei zahlreichen Partnern profitieren (ausführliche Informationen finden Sie auf der Recken-Homepage im Bereich „Tickets“)

Nutzung der Dauerkarte als Fahrkarte für alle öffentlichen Verkehrsmittel (2. Wagenklasse) im gesamten GVH-Tarifgebiet (Zonen ABC) ab 3 Stunden vor Spielbeginn bis 5 Uhr des Folgetages

Top-Heimspiele dabei

Welche Heimspiele sind in der ab Februar 2023 gültigen Rückrunden-Dauerkarte enthalten? In der zweiten Saisonhälfte verteidigen Die Recken ihre Festung ab Februar 2023 noch 8x in der ZAG Arena gegen folgende Gegner, die Sie mit der Rückrunden-Dauerkarte auf Ihren Stammplätzen verfolgen können:

  • Frisch Auf! Göppingen
  • ASV Hamm-Westfalen
  • SC Magdeburg
  • MT Melsungen
  • Füchse Berlin
  • VfL Gummersbach
  • Rhein-Neckar Löwen
  • GWD Minden

Sobald es weitere Informationen zu den genauen Spielterminen seitens der Liqui Moly HBL gibt, wird es von den Recken über die üblichen Kanäle mitgeteilt.

Dauerkarten-Abo

Gilt die Dauerkarte nur für die zweite Saisonhälfte der Saison 2022/23? Es handelt sich um ein Dauerkarten-Abonnement, das sich automatisch auf Ihren bestellten Sitzplätzen um die komplette Folge-Spielzeit 2023/24 verlängert, sofern Sie nicht bis zum 31.05.2023 schriftlich kündigen.

Preisstruktur

Was kostet die Dauerkarte? Die Preise der Rückrunden-Dauerkarte ergeben sich aus der entsprechenden Preisübersicht, wobei Sie aus 16 individuellen Kombinationsmöglichkeiten der beiden Spielstätten auswählen können (Beispiel: PK 1 in der ZAG Arena + PK 3 in der Swiss Life Hall):

  • PK 1 = 199,00 Euro (Normalpreis) | 164,00 Euro (Ermäßigt)
  • PK 2 = 149,00 Euro (Normalpreis) | 124,00 Euro (Ermäßigt)
  • PK 3 = 114,00 Euro (Normalpreis) | 89,00 Euro (Ermäßigt)
  • PK 4 = 64,00 Euro (Normalpreis) | 49,00 Euro (Ermäßigt)
Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.