18. Lehrter Citylauf: MTV Rethmar ist auch wieder dabei

11. September 2019 @

Wie an jedem ersten Freitag im September eines jeden Jahres war es auch am Freitagabend, 06.09.2019  wieder soweit: in Lehrte fand der 18. Citylauf statt. Mittlerweile hat sich der Lehrter Stadtlauf zu einem der größten Läufe in der Region Hannover gemausert. Mit insgesamt acht jungen Läuferinnen und Läufern war in diesem Jahr auch der MTV Rethmar wieder vertreten.

Rote Trikots: Dorothea Schauf und Greta Jacob in der zweiten Runde – Foto: P. Lieser

Gegen nach 16.20 Uhr machte sich Trainer Peter Lieser mit dem Läufer Karl Kobbe auf den Weg nach Lehrte. Nach einem kleinen Fußmarsch vom Parkplatz auf dem Schützenplatz ging es zur Sparkasse Hannover an der Burgdorfer Straße zur Startnummernausgabe. Von weiter zum Glockenspiel, das sich direkt neben der Sparkasse befindet. Das Glockenspiel dient den MTV–Sportlern immer als Anlaufstation, falls einer von ihnen einmal jemand „verloren gehen“ sollte.

Nun trafen nach und nach die weiteren Starter des MTV Rethmar am Treffpunkt ein. Zunächst die, die für die Laufstrecke von 2000 Metern, also eine Runde durch die Lehrter Innenstadt, gemeldet hatten. Zwei Mädchen, Greta Friehe und Alexia Hawraneck, und zwei Jungen, Jonathan Czop und Matthis Halberkamp gingen über diese Laufstrecke für den MTV auf die Runde. In der Zwischenzeit waren auch die übrigen drei Läuferinnen, Jona Lengwenat und die beiden Schwestern Louisa und Lilian Hillreiner, eingetroffen, die in diesem Jahr für ihre Schule, das Lehrter Gymnasium, an den Start gingen.

Ebenfalls dabei waren jetzt auch Dorothea Schauf, Greta Jacob und Maximilian Czop, die zusammen mit Karl Kobbe in diesem Jahr die 4000 Meter–Strecke in Angriff nehmen wollten.

Um 18 Uhr war es soweit – pünktlich erfolgte der erste Startschuss auf der Burgdorfer Straße. Ohne Zwischenfall kamen alle sieben MTV-er trotz der großen Teilnehmerzahl gut ins Rennen. Als erste aus dem MTV-Team erreichte Louisa Hillreiner, direkt vor Matthis Halberkamp den roten Zielbogen auf der Burgdorfer Straße. Ihnen folgten, ebenfalls dicht hintereinander, Jonathan Czop und Jona Lengwenat. Eine halbe Minute später hatte Alexia Hawraneck das Ziel erreicht. Nur zwanzig Sekunden nach ihr war dann auch Lilian Hillreiner im Ziel. Wiederum knapp eine Minute nach ihr lief mit Greta Friehe nun die jüngste MTV-Läuferin über die Ziellinie.

Die MTV-er: Dorothea Schauf, Greta Jacob, Jonathan Czop, Karl Kobbe, Maximilian Czop, Greta Friehe und Alexia Hawraneck (v.li.) – Foto: P. Lieser

Für 18.30 Uhr waren die 4000 Meter aufgerufen, die zwei Runden durch die Lehrter Innenstadt zu bewältigen hatten. Nachdem der Startschuss gefallen war, setzten sich die Vier MTV-er gleich mit im Vorderfeld fest. Diese recht gute Platzierung konnten sie auch nach der ersten Runde halten. Das Läuferfeld hatte sich nun schon ein wenig auseinandergezogen, so dass ein besseres Laufen für die Rethmarer Sportler möglich war.

Der Erste, der von den MTV-ern wieder das Ziel erreichte, war Maximilian Czop, dicht gefolgt von Greta Jacob und Dorothea Schauf. Immer noch in der ersten Hälfte des Läuferfeldes erreichte schließlich auch Karl Kobbe, der jüngste Läufer aus Rethmar, über diese Laufstrecke, das Ziel vor der Sparkasse Hannover.

Hier die Ergebnisse im Einzelnen
Starter für den MTV Rethmar:  2000 m – Lauf:
Matthis Halberkamp, Gesamtplatz 76 von 1200 Startern, Platz 9 in der AK MJ U16, in 09:10 Minuten; (Gesamtteilnehmer AK=14)
Jonathan Czop, Gesamtplatz 102 von 1200 Startern, Platz 22 in der AK MK U10, in 09:27 Minuten; (Gesamtteilnehmer AK=228)
Alexia Hawraneck, Gesamtplatz 184 von 1200 Startern, Platz 12 in der AK WK U10, in 10:02 Minuten; (Gesamtteilnehmer AK=112)
Greta Friehe, Gesamtplatz 505 von 1200 Startern, Platz 24 in der AK WK U8, in 11:48 Minuten; (Gesamtteilnehmer AK=123)

Starter für den MTV Rethmar:  4000 m – Lauf:
Greta Jacob, Gesamtplatz 83 von 423 Startern, Platz 4 in der AK WJ U14, in 18:46 Minuten; (Gesamtteilnehmer AK=22)
Maximilian Czop, Gesamtplatz 75 von 423 Startern, Platz 8 in der AK MJ U14, in 18:30 Minuten; (Gesamtteilnehmer AK=33)
Dorothea Schauf, Gesamtplatz 86 von 423 Startern, Platz 2 in der AK WJ U16, in 18:58 Minuten; (Gesamtteilnehmer AK=16)
Karl Kobbe, Gesamtplatz 191 von 423 Startern, Platz 9 in der AK MK U12, in 22:03 Minuten; (Gesamtteilnehmer AK = 18)

Starter des MTV Rethmar für das Gymnasium Lehrte:
Louisa Hillreiner, Gesamtplatz 73 von 1200 Startern, Platz 2 in der AK WJ U16, in 09:09 Minuten; (Gesamtteilnehmer AK = 16)
Jona Lengwenat, Gesamtplatz 114 von 1200 Startern, Platz 5 in der AK WJ U16 , in 09:31 Minuten; (Gesamtteilnehmer AK = 16)
Lilian Hillreiner, Gesamtplatz 239 von 1200 Startern, Platz 20 in der AK WK U12, in 10:21 Minuten; (Gesamtteilnehmer AK = 141)

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.