Wird Sehnde das neue Wolfsburg? – S 3 fährt am Haltepunkt vorbei

Wird Sehnde das neue Wolfsburg? – S 3 fährt am Haltepunkt vorbei
Einer der eingesetzten Züge der WFL ist ist in Sehnde durchgefahren - Foto: WFL/Archiv-Symbolbild
Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News

Ein Zug der S-Bahnlinie 3 ist am Donnerstag, 25.08.2022, am Haltepunkt Sehnde vorbeigefahren und stoppte erst etwa auf Höhe des ehemaligen Wartehäuschens. Ein Zurückfahren an den Bahnsteig, auf dem sowohl das Ein- und Aussteigen möglich gewesen wäre, erfolgte nicht. Stattdessen fuhr der Zug nach mehreren Minuten weiter nach Lehrte.

Eigentlich warteten die rund 70 Personen am Haltepunkt Sehnde auf die S 3 nach Hannover. Auch die Personen, die den Zug zur Fahrt nach Sehnde nutzen, wollten hier den Zug verlassen. Der von der Firma Wedler Franz Logistik GmbH & Co. KG (WFL) durch den S-Bahnbetreiber Transdev Hannover zur Überbrückung von Lieferengpässen gemietete Zug (SN berichtete) hielt erst hinter dem Bahnsteig an, sodass die Lok in Höhe des ehemaligen Wartehäuschens stand. Das Zugpersonal informierte die Wartenden von dort aus, dass man die Genehmigung erwarte, zurücksetzen zu dürfen.

Erst rund 20 Meter von hier stand das Zugende – Foto: JPH

Doch statt in den Haltepunkt einzufahren, fuhr der Zug nach wenigen Minuten dann nach Lehrte weiter – die Zuganzeige auf dem Bahnsteig sprang um und zeigte: Zug fällt aus. Den Wartenden blieb nicht viel mehr, als dem Zug hinterherzusehen und entweder auf den Bus der Linie 800 umzusteigen oder eine Stunde zu warten.

Das, was so einfach erschien, nämlich das Zurücksetzen um rund 20 Meter zur Mitnahme der Fahrgäste und zum Aussteigen der im Zug befindlichen Reisenden nach Sehnde, wurde nach Anfrage beim Fahrdienstleiter der Deutschen Bahn von diesem verwehrt. Das teilt die Transdev Hannover GmbH als Betreiberin der S-Bahnzüge auf Anfrage der SN mit. Da dieser und weitere Züge für die Zeit bis Ende 2022 von Transdev Hannover gemietet worden sind, wird die Firma „die Kollegen der WFL noch einmal auf die Besonderheiten auf der Linie 3“ hinweisen, um derartige Probleme zukünftig zu vermeiden, verspricht der Betreiber.

Die WFL ist ein privates Eisenbahnverkehrsunternehmen mit Sitz in Potsdam. Das Unternehmen ist im Güterverkehr, der Bahnbaulogistik sowie Sonderreise- und Ersatzzuggeschäft tätig.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.