Wetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes für die Ostregion

23. Juli 2018 @

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor hohen Temperaturen in der Ostregion von Hannover. Dabei wird unter anderem für die Bereiche Sehne, Lehrte, Burgdorf und Uetze eine Temperatur von rund 30 Grad Celsius in der Zeit zwischen 11 und 19 Uhr bis zu einer Höhe von 200 Metern erwartet.

Wetterwarnung des DWD – Foto: JPH

Eine amtliche „Warnung vor Hitze“ wird herausgegeben, wenn die „gefühlte Temperatur“ an zwei Tagen in Folge über etwa 32 Grad Celsius liegt und zusätzlich nur einer geringe Temperaturabsenkung in der Nacht zu erwarten ist.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.