Wir für die Börde: Ehrenamtspreis im Bereich Klima-, Umwelt- und Naturschutz der ILEK

Die ILEK-Börderegion schreibt in diesem Jahr erneut den Ehrenamtspreis aus – diesmal zum Thema Klima-, Umwelt- und Naturschutz. Bis zum 15.09.2021 können sich Einzelpersonen, aber auch Personengruppen wie Initiativen, Vereine und mehr, um die „Silberne Rübe“ bewerben.

Der diesjaährige Wettbewerb um die Silberen Rübe ist gestartet – Plakat: ILEK

Mit der Verleihung des Ehrenamtspreises möchten die vier ILEK-Kommunen Algermissen, Harsum, Hohenhameln und Sehnde ihre Wertschätzung für das vielfältige ehrenamtliche Engagement in der Region ausdrücken. Diesmal legen sie ihr Augenmerk auf ein Thema, welches ihnen ebenfalls sehr am Herzen liegt: Klima-, Umwelt- und Naturschutz.
Ob es die freiwillige Hilfe bei der Betreuung von Biotopen, die Beobachtung und Erfassung gefährdeter Tierarten, die Mithilfe bei Umweltbildungsprojekten oder eine weitere der zahlreichen Tätigkeiten ist, die Ehrenamtliche übernehmen – sie leisten damit einen wichtigen Beitrag, ihre Heimat mit ihren schutzwürdigen Ressourcen zu erhalten und zu entwickeln. Alle in diesem Bereich engagierten Bürgerinnen und Bürger der ILEK-Börderegion haben die Möglichkeit, Vorschläge und eine Bewerbung einzureichen. Voraussetzung ist, dass der Bewerber oder die Bewerberin in einer der vier Partnerkommunen wohnhaft ist. Die aussagekräftige Bewerbung soll die ehrenamtliche Tätigkeit nachvollziehbar beschreiben und ihre besondere Bedeutung für den Klima-, Umwelt und Naturschutz verdeutlichen.

Das Bewerbungsformular kann auf der Internetseite der ILEK-Börderegion heruntergeladen oder direkt beim Regionalmanagement angefordert werden. Die Unterlagen können bis zum 15.09.2021 eingereicht werden. Ausgezeichnet wird das besondere ehrenamtliche Engagement, wie auch schon im vergangenen Jahr, mit der eigens in der Region angefertigten „Silbernen Rübe“. Um die eingereichten Projekte ins Licht der Öffentlichkeit zu bringen, werden die besten Beiträge in einer Broschüre zusammengefasst, vorgestellt und veröffentlicht.

Weitere Informationen zum Ehrenamtspreis und das Bewerbungsformular finden Sie auf der Homepage der ILEK-Börderegion oder direkt beim Regionalmanagement der ILEK-Börderegion, Carlice Berestant unter der Telefonnummer 0511/34 07 169 oder per E-Mail an carlice.berestant@sweco-gmbh.de sowie per Fax an 0511/34 07 199.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.