Ausländerbehörde der Region Hannover schließt

18. Mai 2019 @

Die Ausländerbehörde der Region bleibt am Montag, 20. Mai, ganztägig geschlossen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind wieder ab Mittwoch, 22. Mai, wie gewohnt in der Zeit von 8 bis 12 Uhr erreichbar.

Ausländerbehörde bleibt einen Tag zu – Foto: JPH

Öffnungszeiten:
Montag:         8 – 12 Uhr
Dienstag:      geschlossen
Mittwoch:       8 – 12 Uhr
Donnerstag: 8 – 12 Uhr und 13 – 17.30 Uhr
Freitag:          geschlossen
sowie nach Vereinbarung.

Die Mitarbeiter der Ausländerbehörde sind Ansprechpartner für die im Regionsgebiet (mit Ausnahme der Landeshauptstadt Hannover) lebenden ausländischen Staatsangehörigen in allen aufenthalts- und passrechtlichen Angelegenheiten. Auch ausländische und deutsche Staatsangehörige, die zum Beispiel die Einreise eines ausländischen Staatsangehörigen in die Bundesrepublik Deutschland aus Anlass eines Besuches oder sonstiger Zwecke wünschen, können sich an die Ausländerbehörde wenden.

 

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.