Ratssitzung in Sehnde abgesagt

Erneut beeinflusst Corona auch die Politik in Sehnde. Bereits beim ersten Lockdown Anfang 2020 ist eine der Ratssitzungen verschoben worden. Das ist nun im zweiten Lockdown erneut der Fall.

Keine Ratssitzung im Februar – Foto: JPH

Mit einer Nachricht vom Freitag, 29.01.2021, sagt die Stadtverwaltung auch die für Donnerstag, 11.02.2021, geplante öffentliche Ratssitzung in der Mensa der KSG ab. Ein Nachhol- oder Ersatztermin wurde nicht mitgeteilt.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.