Scheunenlesung mit Dr. Silke Lesemann und Herbert Schmalstieg

Scheunenlesung mit Dr. Silke Lesemann und Herbert Schmalstieg
rofessor Reiner Lehberger, Dr. Silke LEsemann und Herbert Schmalstieg (v.li.) sprachen über Schmidt und die Weltpolitik - Foto: JPH

Helmut Schmidt ist als krisenerprobter Staatsmann und ausgesprochen durchsetzungsstarker Politiker bekannt. Helmut Schmidt war aber auch eine Persönlichkeit mit einer ausgeprägten Nähe zu den Künsten. Als Klavierspieler war er zudem ein hervorragender Musiker.

Reiner Lehberger porträtierte Helmut Schmidt am Mittwochabend, 28.09.2022, in der Literaturscheune auf dem Hof Falkenhagen in seinem neuen Buch von einer bisher weniger bekannten Seite. Schmidt war nämlich auch ein großer Musik- und Kunstliebhaber. Selbst als Bundeskanzler setzte er sich nach seinen langen Arbeitstagen an das Klavier und nutzte es als Kraftquelle. Das Musizieren bildete die längste Konstante in seinem Leben – bereits in früher Jugend hatte er mit dem Klavierspielen angefangen und es bis zu seinem Ableben ausgeübt. Damit spielte er länger Klavier, als er mit Loki verheiratet war“, scherzte Lehberger.

Jürgen Falkenhagen, Dr. Silke Lesemann, Professor Reiner Lehberger und Herbert Schmalstieg (v.li.) mit „Helmut Schmidt“, dem Thema des Abends – Foto: JPH

Rund 25 Besucher verfolgten den Blick ins Buch und das folgende Gespräch über Schmidt und Politik zwischen Professor Lehberger, Dr. Silke Lesemann und Herbert Schmalstieg. Der Professor ist ein profunder Schmidt-Kenner und ehemaliger Freund, der daran erinnerte, dass der Ex-Kanzler auch Konzerte gespielt hat, so eines 1983 mit den London Philharmonikern – und eine Platte für die Deutsche Grammophon einspielte.

Die Frage was von Schmidt auf die heutige Zeit übertragbar sei, beantwortete Lesemann mit dem Hinweis, dass Demokratie immer Führung brauche, die man aber in den heutigen medialen Zeiten anders gestalten müsse als zu Schmidts Hoch-Zeit mit Ölkrise und NATO Doppelbeschluss.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.