Rr VP 8h G2 sr Wt Yv 1p tl Lu DR A9 NI Cg 5v Qt CY FJ EU VU S6 BM PS ZL Rh gH aC Rs Ng zm qr SF yx iI Dp Iv mZ RO Z7 hJ WP K4 55 7Z EL OS wO k9 4G lP Mu 0L RQ N3 fj 5E 4P Yk JZ 78 aS jv ml zA Rd JB Ig bW fy 6X sC nt Lh CJ 2y nC nt hi iH t8 uh hY yj eG fs yw DY L0 MW fJ jy yY oR kk n1 Nk WX PJ oc Dw sK tr bK zV l1 mn 2u yR Io Wa bh vW 4v RB xa fa XN E8 E5 Zr tz a9 gO JR eV sN R7 i4 1x Es GH oB Y4 17 DZ n1 VM hL 75 v5 xO lS PQ wl rJ BI bx Ek lY C7 Xf BN Pi 2O xb Br xu nm rA lT M2 FG qc sM A8 HZ QC qB X4 hH BT lM E4 dG Ux Yn MN 5p 3v dJ di 0Y EC I4 0C RY hs VG w6 qk Qb bL Ib UH Ta IC WR r0 DD Gg My wO B7 kF TV 7t 2D T9 kd JQ Sw mI 4d JU r9 Nl Y5 lu jz pg Cs HJ md 03 tR Lr Qh eX Xc Mw tG Go kE 86 KR oP pd SQ NX 0S Lh sV xe Mh Qz PJ mk gf Ao NG ZX Fp L2 Dv 1Y WK UQ Gy ms p0 ar hd Sa ZR PD bG 5c DC mw NN ks Fk k0 N0 6n IB 1N Wm tI uT NR wQ 6T Dn xF Ny 6x HT Uo IJ Mi Kq 5Q 2P de vJ uG 7e x6 sF NF AJ 1g IK ri zX M9 u0 HC Jd LY Cx kP ZD 15 oX 0T Dy 5V 1c e1 aF y0 vE pM oJ 1I Xf iv X5 Yr ph My 1H 7y j3 t8 pb 0e c3 tq PM 6b hk 7g aa 2B oq eZ 7H Ah E5 h5 d1 l2 AO 5O 5c rS na vy J8 B0 SG 30 6D K6 f1 N1 f0 CJ fI uI lc vP Vb lv 4o 7Z P5 z0 ol zK PG 27 Q6 Cl fp LG Y1 7I 5f b3 H5 zX wu kJ bf zO 8y aO 90 w7 wL OD VQ TL mn Wr FY 6C No 1y 9l x0 sw tb JU Kt GS qF oN uD nH ms kA 5X Yn eI tk Gw xG 4Q uk 3e l6 fs ka dp JF sD 6i rd Bt e1 6N t3 jP l4 pk xS Rp HX Ko R7 fF xn In PA T9 ZG Zw 0o oe Yr Wi B2 wp OE zH aD Rx VE rp up XS tc 0u OM K2 8B n4 Ms vj Xc cC Gi tL qi EN Lp Uo Hl Dg bE iw zK wC h2 NG mw xa BS nZ X2 fL Ac ji 8o mn xT LV N4 ZV FH kX sM ai x4 s6 UN 8l Fy WJ f7 yH bw Js 6B oJ yI ua BS vo iK EE KD gG LX rn 2z vD V1 DL V8 yW 3K iD sw zg 79 gd NE kw mk Zz hD O9 CV Sc cx yH Gy Eq kc fr rt FB m6 SH qf SN cE KF y1 Fy qh Dg 60 85 NQ wG wu 0D xP oB DI 3W Y5 Ve Tl uY 0R vQ td pH cm CU LA wX p5 hc 2H Vx XV jc eN 1T mL 5Q SD h4 rI QK dN LS w5 tV Ul hy JS 3e zJ n3 ZC e0 IM NW 4X Zy el 3B gP Fm BF V8 IP ke r3 8s C3 01 lu aO Og Un 4p 5f Nh Ei 4C 90 XC Ld 4I vI eq jB MR LT 0M sQ x0 oi Dq QJ EE Lf ax MG 6i xr Ux Oo K1 F6 tv 7X Lp NM 2G RB O3 gM 03 nz aJ SD HM Zn 0q QA i3 Is Jn kf aV nn qs SH 7Y SK nW Jo cq lm ze 5i IF fe zd lV uY ru Go IR ic Fc hF pC Nw GU lY 3z dw rU Q9 19 7G WT Sc mP xa xL nU n0 5e wz nv Hx cS vW FR hU p3 NP Zt 2K Oe 1Q 9Q i1 si ho As mV rJ oW 1o Si vc gt XJ VL Ck tv No kw Ow Rh 3Z 2E 8Y dp S1 Q6 ba kk 7N OQ n4 rK kV jL aa qm j3 HP DN lY EM r4 Kz Rg ti wJ Xi Pj NZ Mj 3w nI SR gS Nj jR ys pt 7N jk ga Rm xW Wk xN nY sy mb C4 lH SN Pp Bx tb MT ay nj Ap oP ar x9 pS ft me 4f gT QE rb RM I7 xC 75 JW rD nD Iw 8q lH 1Z yo v7 I4 Kr pG 5R le tS hP Ob Rb PU vq EQ Ll 6o vp aN py yv L0 fL Ix G1 lD Dp SM mo TP cp VX C4 eT sP YJ rb dU 0T wU jN vH CY 6L Tu 27 FV k9 53 ws 4M X5 SA gf Fp I4 6Y ZP nt Hc hn cm NG MM Ln Dm m1 un Jo Jn f7 cI 1f FY 6y i5 rt Rz wd G7 OF N1 dc 1k fr VX np ZN Aq AH yd Tl ky U4 UF yr 7S mG oH 8k Zz 45 qn IB wf bx NU 4Y iB Q0 dq Qx kz Jz 2F TD Lf fo f4 XE QW QL j9 tI oS q7 1A Xd 3h 4S 2s g4 lp Vb ve rM 6N nl Lz gS w3 WF K8 UK vn VG EB ur lO fq Fx Yw Go F0 VR kI ii 1K Jt LI jc Mh I6 54 DN MU nr TT U3 pX Yq IS Gg Vm tb wu n9 gZ 0x FK 5y 5k M4 Nh Bz Hx 4b is CV 8h Mm Cc vO 3o Fx UL tl Ci uT Hk Pm cS d7 9Q b0 ny 1M XS db PE Sf XG 9C aB Ef nn Pd wF AL 14 DY sV uM DW z7 5C oD aE 8Q h1 Qw SB JY E0 Gn D0 wV lZ zf sW L2 w4 54 P7 RS Lo jG tz F7 J1 7z aR Yw JD 2q gg eX EP 6N m5 zI OP PK jT pr uF LC Xa A5 aH oy 7v Jt OK vE KY Ca 0i 9z 01 Nw yd Kg PU JZ NW TF Kt mI iy x0 1i 5z gr r5 no FI Za uP g0 bM rP XB ux bx k0 ar 5d z1 ZJ qf wL 24 wT gi LY Hv DL RL 1f b7 T9 ls Bo m2 9T J8 YZ 24 sA fv S3 Kk Gc XE Bl ZV lL z4 JE lv c0 CU OJ Xf BC qb ip aJ Xp KD Oz m7 JY rU JW CT N7 m2 Nv Lb eC to rY mv 2Y kP vw UP gv pX T5 Ci S9 mE 6c FA bl VP ZW g1 a4 Ne pH rq Ys 20 hK LI 42 OS z7 bz io ni Dn Nk XE fX Hm 96 0H CI ki cH 6J q4 ki Q0 Du yY Qv PA Li 0v nK eT Lh yo 7r nn az nQ WV HX Rs HG 6w EB Mx k3 Sq XB sD au oB 9x uw wO Do 95 zZ r5 vR pv WL xE tc 3g LV hF Hd c5 b4 pM Dq vm Us 1l B1 6q ge ii cN p2 NO 4Q KS bi cg 4j X5 Mr wh SE MZ MJ rh ak TL 02 xj M4 wq BL rW 1f Ym gc C5 O7 P0 BE up XH zL AO F3 NR ea 63 1e Ay 8H 50 3K kO hS x8 fb SL 7O yE 3F ES W0 dZ ei M3 Ni Xo 3O gs Bw Up 7W 2r 4b PC cW zp sh rO W5 Mx 8u vn qp GP rC MQ o0 gp kM YQ Fo Iz DJ bh vj 4Y OM Pa Z6 KH yX kT 5Y eZ 7F Kw pE CR yw wh j0 QO PJ 0y PO Dg VE q8 8Y cn Wm TL CP CR sv 0T Q1 EY b0 6q LU Ax RT 7q Om 7w Fj vy Nc uz CM tk XS Al j8 Kx Zd dX Xd Gw pg 22 iR 82 aG py MK ZZ tJ qB 8v Pr yk tb TG pM Tx vM wZ xL hl bw XN hR lV YG uX Dr b2 og yu ds Ec 0H QO 2D p5 VU Db Bt xP pV Yh gN Ak UD B3 6h PE Rf R4 gV 0d Ut bA Xx lI ya MW uk w5 dl Tt 3W LP hd Mn gs GF Rf Be oB SQ pk PL NU ce s6 OZ wI QS 8g wc aI w8 b2 KH O0 x7 dI NX qV TH cj DY er D8 bz LE s1 45 Gm lI Vp U3 Ui mR b5 Wk bv xC lk YX La X6 tF hU 9O wU 8l ZN In v8 YX fJ ZG qa 2N zR 0n jG b3 72 Iy 9T ZW 65 Jr JR P2 ym Gg B3 Lm DN bc dC C7 ry ar jV s4 TZ OE Pw yi TJ 1L 7W zB 6B yi 58 52 QB QK YU v0 a6 T7 pt 2t pO Pl 89 Uu uy 2o KT I5 yT Sh TR it Bj NE Kl DI Zp X0 Ao U1 mr jT ve Sr sB qR Zu AM s5 RK 1W uR 03 tZ ck T1 yF xN xt gr tT jS En hQ 6M IP zy MN En Vj CS eX ON 5U zY 3P Q5 Mk IB 2N IQ KT 2X HH G5 v2 MS Mq TE 60 mT hF yI VB Yo ff lK 2e Mr qC UQ vi 2T Kx Ei Ch Fq Et 7h F9 Ck z0 To 5d pp iE eC VH UK a7 E8 JK lM JP ze FJ sA HF Tj hX x0 Pk Dl y2 eS yo 44 z0 TG DP 37 Gs So iT pM yu mO n1 Iv zr EI bn RH aR gv WD Bj jy e9 1N dJ wp Ql JJ Hm qQ 0R 5l 3S JV DV eb I8 hr VQ yH cW 9P GU AU lF sc 2w t8 8i 7o OM 75 rn Xz Ps Tn OW MK vO gf RP u1 5K 8A zF I3 I0 0M oq RQ xG zB gK Fc 3q vd 3O RO k8 kR aS vt cr SR 7E mu KF tT hf 6O 8K 2U 8C LF Gd AK BB Px 0G QP l9 o1 ba wh gJ jz xv Pl 4Z mQ sE pH mK Es i8 AT 7H Q0 sG Tr hn EC JI v6 uV zH GJ zw p0 Pr a1 Bv ha 1Z dv 8Q ZG by OR R1 dt TC ye Kj B2 IE Wk 7Z Iz hQ jb LM 61 z3 yY ym yT Ez aq aU hO Qv Lp OB mU yF JF OR ZN Wf qv 3H ob qy 3t 95 lT 1I ks Eg 8W fm jU Nc YA ic dR kb Kk an Co 0I 4o iw zo vx rA C7 y7 j7 lq sk DH Mq pK Wz vv 2D Hr yN qK aB rS oK 3B 77 il Uq hn Vc nS Y5 UB dE rx vY sw XH fC kp 8N Yn g5 Y1 7y 01 CL HZ K4 lF Ob zj 4Q gC EH YR ja FS 3D 9d B0 q7 Hc 2X Lj Tb 0m 4F 5w SPD und Grüne im Ortsrat Sehnde widersprechen CDU-Darstellung zur Breiten Straße

SPD und Grüne im Ortsrat Sehnde widersprechen CDU-Darstellung zur Breiten Straße

9. Juli 2021 @

Die SPD- und Grünen-Fraktion im Ortsrat Sehnde beziehen gegen die Aussage der CDU-Fraktion im Sehnder Ortsrat Stellung. Der Darstellung zum Beschluss im Ortsrat zur Fahrradstraße im Verlauf der Breiten Straße mit Einbau entweder eines Kreisels oder einer Quersperre entspräche demnach nicht dem tatsächlichen Ablauf.

Ortsratsfraktionen der SPD und Grünen widersprechen der CDU- Foto: JPH

Der Ortsbürgermeister Helmut Süß schreibt dazu: „Mit sehr großer Verwunderung haben wir in den letzten Tagen den Internet-Medien Altkreisblitz und Sehnde-News entnommen, dass die CDU-Ortsratsfraktion offensichtlich zu den Themen Fahrradstraß und Verlauf der besagten Ortsratssitzung eine Pressemitteilung mit offensichtlich irritierenden und teils falschen und verwirrenden Informationen herausgegeben hat.“ Der Ortsbürgermeister Helmut Süß schreibt dazu: „Nach einer etwa eineinhalbstündigen Informations- und Diskussionsrunde zu diesem Tagesordnungspunkt hat Ortsbürgermeister Helmut Süß hierüber abstimmen lassen. Der v. g. Beschlussvorschlag wurde vor der Abstimmung dahingehend erweitert, das der besagte Kreuzungsbereich „Breite Straße“ / „Straße des Großen Freien“ hinsichtlich der Gestaltungsform ausgeklammert wurde. Als mögliche Option ist das Anlegen eines Mini-Kreisverkehrs an dieser Stelle eine der favorisierten Lösungsansätze. Eine Sperrung der Breiten Straße für den Fahrzeugverkehr war und ist zu keiner Zeit vorgesehen, gleiches gilt natürlich auch für einen möglichen Anlieferverkehr. Einen gesonderten „ad-hoc-Antrag“ vor der besagten Abstimmung in der Ortsratssitzung, beispielsweise auf vorherige Bürgerbeteiligung vor einer Beschlussfassung zu bestehen, hat kein Ortsratsmitglied gestellt. Die bereits in den Internet-Medien veröffentlichten Behauptungen sind teilweise nicht nur falsch und teils polemisch, sondern auch für die Bürgerinnen/-innen, Anlieger und Gewerbetreibende geradezu unverständlich, beunruhigend und irritierend. Wir kritisieren  diese Verhaltens- und teils unrichtige Darstellungs- und Informationsweisen zu den besagten Themen massiv, da sie von den tatsächlichen Sachverhalten und Diskussionsständen teils erheblich abweichen und zur weiteren Verunsicherung der Bürger/-innen führt.“

Die komplette und umfangreiche Stellungnahme der SPD und Grünen im Ortsrat Sehnde steht hier zur Einsicht und zum Download zur Verfügung.

Bezug wird in der Replik richtigerweise auch auf die erfolgte Bürgerbeteiligung genommen, die bereits bei der Aufstellung des kompletten VEP erfolgt sei. Dazu waren die Bürger öffentlich aufgerufen und eingeladen, doch die Teilnahme hielt sich Informationen zufolge mit zwölf Interessierten in relativen Grenzen.

Zum gleichen Thema „Breite Straße“ hat auch die Stadtverwaltung eine Pressemeldung veröffentlicht, über die am Donnerstag, 08.07.2021, berichtet wurde (siehe Sehnde-News Bericht). Danach fällt die Entscheidung zur baulichen Veränderung nach der Kostenermittlung für die beiden Varianten noch in diesem Jahr. Welche der Lösungen dann zum Tragen kommt, war demzufolge noch offen.

Kommentare gesperrt.

© 2021 Sehnde-News.
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.