CDU Höver-Bilm ist wetterfest

25. September 2018 @

Selbst starker Dauerregen am Sonnabendnachmittag hat der Schulhof-Feier des CDU Ortsverbandes Höver- Bilm nicht geschadet. Etwa 60 Gäste, darunter der Sehnder Bürgermeister Carl Jürgen Lehrke, der Ortsbürgermeister von Bilm Bernd Ostermeyer und der CDU Fraktionsvorsitzende Klaus Hoffmann,  kamen in das aufgebaute Partyzelt, sogar die Hüpfburg wurde mit einem Pavillon und einer Plane regendicht gemacht – und die Kinder hatten auch so bei strömenden Regen ihren Spaß.

Ein frohes Fest der CDU trotz des Regens – Foto: CDU Höver

Kurzerhand wurde außerdem bei den Getränken von Bier auf Glühwein umgestellt, und es herrschte schnell eine gemütliche, fast vorwinterliche Atmosphäre.  Elisabeth Schärling und Erhard Bödeker berichteten Aktuelles aus Höver und Bilm, und der Landtagsabgeordnete Rainer Fredermann erzählte über Landespolitik und  Region. Zudem versprach er unter anderem für den Erhalt des Krankenhauses in Lehrte zu kämpfen. Der Musiker Daniel Fernholz  brachte schließlich alle zum Mitsingen und belustigte das Auditorium mit witzigen Sprüchen über alle politischen Parteien. Das Fazit von Elisabeth Schärling, Mitglied der CDU: „Absolut gelungen Feier, tolles Publikum“.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.