Holcim verfüllt alten Steinbruch in Höver – Projektvorstellung am Montag

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News

Das Holcim Zementwerk Höver lädt für Montag, 5. Oktober, um 17 Uhr zu einem Vor-Ort-Termin ein, in dessen Rahmen informiert das Unternehmen über die geplante Verfüllung des alten Steinbruchs mit Aushub aus der Erweiterung des Stichkanals Salzgitter. „Vertreter des Ortsrats Höver werden dabei sein und außerdem sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich dazu eingeladen“, so der Leiter der Unternehmenskommunikation, Jens Marquardt.

Die alte Grube soll verfüllt werden – Foto: JPH

Treffpunkt für alle Interessierten ist an der Ecke Alemaniaweg/Bruchstraße in Höver. Dort werden Werksleiter Erik Jantzen und der Umweltverantwortliche Bernd-Henning Reupke von der Bruchkante aus das Vorhaben erläutern. Teilnehmer sollten festes Schuhwerk und witterungsgemäße Kleidung mitbringen. Der Termin wird etwa 30 Minuten, bei Bedarf bis zu 60 Minuten, dauern.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.