Oldtime Blues meets Boogie Woogie im Fachwerkhaus Lehrte

1. September 2018 @

Wieder ein Highlight und Ausnahme-Gig der Jazzfreunde Altkreis Burgdorf startet im Lehrter Fachwerkhaus an der Manskestraße 12 am Freitag, 14.09.2018, 20 Uhr. Blues-Harp Spieler und Sänger Dieter Kropp hat eine neue Show mit Dennis Koeckstadt (p) und dessen Bruder Jan (dr) zusammengestellt.

Am 14. September kommt ein echter Knaller nach Lehrte ins Fachwerkhaus – Foto: Jazzfreunde Burgdorf

Der mit Preisen und von der Fachpresse mit Lob überhäufte Kropp agiert souverän und leidenschaftlich auf der Klaviatur der Rhythm’n’Blues-Geschichte. Sympathisches Entertainment und musikalische Leichtfüssigkeit gepaart mit großer Kompetenz begeister immer wieder. Die Presse beschreibt es so: „Knackige Shuffle, coole Slows, Swing, Rhythm’n’Blues und New Orleans – herausragende Harmonica, punktgenaue Gitarrenattacken – es funkt, kracht und entzündet sich ein äußerst kurzweiliges Blues–Feuerwerk internationaler Klasse!“.

Selbstironische und augenzwinkernde deutsche Texte werden mit Energie und lässiger Schnoddrigkeit unterhaltsam serviert – vorbei an flüchtigen Musiktrends. Die Lehrter kennen Kropp eventuell als Gastdozent an der VHS.
Dennis Koeckstadt gehört zur Spitze der deutschen Boogie- und Bluespianisten. Viele Jahre hatte er seine Fans als Mitglied von B.B. & The Blues Shacks. Aber er hat sich für seine kleine Familie entschieden und betreibt nun eine Werbeagentur, um nicht mehr so viel in der Welt herum reisen zu müssen. Umso mehr freuen sich seine Fans, ihn immer wieder in der Umgebung von Hildesheim sehen zu können. Gern spielt er dabei mit Bruder Jan, einem vorzüglichen Drummer.

Es ist ratsam, rechtzeitig Eintrittskarten zu sichern, da der Gig bald ausverkauft sein wird. Der Vorverkauf erfolgt über E-Mail an die Adresse jazzfreunde-burgdorf [at] online [dot] de, am Info-Stand im E-Center Lehrte in der Zuckerpassage und beim Musikhaus Burgdorf an der Wallstraße.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.