Zoo aufgrund der Unwetterwarnung geschlossen

19. Januar 2018 @

Auch der Erlebnis-Zoo Hannover hatte auf die Unwetterwarnung reagiert. Demzufolge wurde der Zoo gestern um 12 Uhr geschlossen.

Auch die Tiere waren sturmsicher untergebracht – Logo: Zoo Hannover

Zugleich wurden die Tiere in ihre sturmsicheren Stallungen gebracht und bekamen für ihren „Stubenarrest“ eine Extra-Portion Futter. Der Zoo ging davon aus, dass sich der Sturm abends legt und der Zoobetrieb heute ganz normal weitergehen kann.

Das „Panorama am Zoo“ und das Gasthaus Meyer blieben weiterhin für Besucher geöffnet: „Während draußen der Regen prasselt, können Besucher in Amazonien den tropischen Regenwald sturmsicher und trockenen Fußes erkunden“, beschrieb Zoo-Geschäftsführer Andreas M. Casdorff die Freizeit-Alternative für diesen stürmischen Tag. Auch das Gasthaus Meyer öffnete ab 15 Uhr für hungrige Gäste.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.