Zahlreiche kleine und große Besucher beim Wehminger Laternenumzug

28. Oktober 2019 @

Bei schönem Herbstwetter lockte der vergangene Freitagabend, 25.10.2019, zum traditionellen Laternenumzug der Ortsfeuerwehr Wehmingen. Schon früh kamen die ersten Besucher und füllten den Dorfplatz. Bis zum Laternengang ging so manche heiße Waffel, eine der letzten Bratwürste des Jahres oder Pommes über den Tresen.

Mit einem Platzkonzert ging der Umzug dieses Jahr zuende – Foto: E. Stellmacher

Gegen 19 Uhr, als sich schon die Dunkelheit breit gemacht hatte, nahmen die Fackelträger der Jugendfeuerwehr Bolzum/Wehmingen und der Spielmannszug Bolzum Aufstellung. Und die vielen kleinen und großen Laternengänger folgten ihnen dann bei der großen Runde durch den Ort. Diese Zeit nutzten die nicht Laterne-Geher, um sich jetzt, in vermeintlicher Ruhe, zu stärken. Bevor es zum gemütlichen Teil, mit einem Getränk oder einem weiteren Imbiss in geselliger Runde, überging, gab es noch ein sehr kleines Platzkonzert des Spielmannszuges. Wegen der Kühle des Abends war die Nähe zum Feuerkorb oder auch hinterher im geschützten Gerätehaus ein beliebter Platz. Die Ortsfeuerwehr – und die Kita Wehmingen – bedankten sich bei den zahlreichen Laternengängern für ihren Einsatz und beim Spielmannszug Bolzum für das harmonische Begleiten dieses traditionellen Abends.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.