Sanierung einer Radwegeverbindung am Hämeler Wald

Sanierung einer Radwegeverbindung am Hämeler Wald
Radweg wird saniert - und ist gesperrt - Foto: JPH/Symbolfoto
Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News

Auf Grund von Sanierungsarbeiten einer Fuß- und Radwegeverbindung westlich des Hämeler Waldes (Bereich Raunsebeek) zwischen Arpke und Hämelerwald bleibt dieser für die Dauer der Bauarbeiten voll gesperrt.

Die Arbeiten beginnen bereits am kommenden Montag, 26.09.2022, und werden zirka zwei Wochen in Anspruch nehmen. Die vorhandene wassergebundene Deckschicht wird auf einer Länge von 810 Metern zunächst mit einem Mineralgemisch ausgeglichen und anschließend mit einer Asphalttragdeckschicht versehen. Bauausführende Firma ist die Firma PSG Straßenbau GmbH aus Peine. Die Kosten für die gesamte Baumaßnahme betragen rund 126.000 Euro, so die Stadtverwaltung Lehrte.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.