S-Bahn Hannover stockt beim Personal auf und schreibt Stellen aus

S-Bahn Hannover stockt beim Personal auf und schreibt Stellen aus
Mehr Personal für die S-Bahnen von Transdev Hannover aus - Foto: Trandev Hannover

Die S-Bahn Hannover stockt ihr Team im Eisenbahnbetrieb weiter auf. Aktuell sucht das Unternehmen zusätzliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gleich in mehreren Bereichen, unter anderem sogenannte Triebfahrzeugführerinnen und -führer,  Kolleginnen und Kollegen für die Leitstelle, in der der Verkehr der S-Bahnen auf zehn Linien koordiniert wird, und auch Kundenbetreuer. Bis zum Jahresende soll eine zweistellige Zahl neuer Mitarbeiter bei der S-Bahn Hannover eingestellt werden.

Im gesamten öffentlichen Personennahverkehr herrscht aktuell bundesweit Fachkräftemangel. Deshalb will sich die S-Bahn Hannover frühzeitig breiter aufstellen, um Engpässe gar nicht erst entstehen zu lassen. Die Corona-Pandemie habe gezeigt, dass außerordentliche Ereignisse schnell auf die Belegschaft und auf den Betrieb durchschlagen könnten.

Diese Position besetzt die S-Bahn aktuell:

  • Fahrpersonal: Triebfahrzeugführer, Kundenbetreuer, Lehrlokführer
  • Leitstelle: Schichtleiter, Infomanager, Leiter Betriebssteuerung
  • Verwaltung: Referent Marketing und Kommunikation, Betriebsplaner, Werkstudent Betriebsplanung, Werkstudent Controlling, Assistenz Geschäftsführung

Darüber hinaus beginnt in Kürze die Bewerbungsfrist für neue Lehrgänge zur Ausbildung als Triebfahrzeugführer. Informationen zu den Berufsbildern erhalten Interessenten im Internet.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.