Höversche Straße in Anderten ab 1. August voll gesperrt

Höversche Straße in Anderten ab 1. August voll gesperrt
Baustelle zwischen 1. und 7. August - Foto: JPH
Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News

Im Zuge der Fahrbahnerneuerung der L 382 (Höverschen Straße) in Anderten wird vom 1. August bis zum 7. August der Abschnitt zwischen der Kreuzung Lehrter Straße und der Einmündung Kleiner Holzhägen voll gesperrt. In dieser Bauphase erfolgt die Sondierung von Kampfmitteln und die Erneuerung der Asphaltschichten.

Eine Anbindung des Gewerbegebietes Lohweg aus Richtung der B 65 ist für den ankommenden Verkehr gegeben (U 11). Der abfließende Verkehr wird nördlich über die U 8 geleitet.

Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen, längere Fahrzeiten sind einzuplanen.


Größere Karte anzeigen Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.