B 188/L 311 in Burgdorf: Sperrung der Radwegebrücke

B 188/L 311 in Burgdorf: Sperrung der Radwegebrücke
Verbot für Fahrzeuge aller Art - Foto: JPH

Die Radwegebrücke über die B 188 in Burgdorf entlang der L 311 in Richtung Sorgensen muss aufgrund eines Lagerschadens repariert werden. Dabei wird der Überbau angehoben und das Lager wieder in die Ursprungslage versetzt.

Die Sperrung der kompletten Brücke erfolgt an zwei Tagen. Geplant ist hierfür der Zeitraum vom 3. bis 4. November. Die Radfahrer müssen die ausgeschilderte Umleitung über die Rhedener Straße und den Sorgenser Grundweg nehmen. Auf den Straßenverkehr der B 188 hat die Reparaturmaßnahme keine Auswirkung.


Größere Karte anzeigen Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.