TFA Team Höver startet beim Kölnturm-Treppenlauf

14. August 2018 @

Robin und Alex aus dem TFA Team Höver hatten am Sonntag, 05.08.2018, eine Mission: das Bezwingen des Kölnturms im Kölner Mediapark. Hier galt es, 39 Etagen, aufgeteilt auf 714 Stufen, zu ersteigen – und zwar in voller Feuerwehr Schutzausrüstung mit angeschlossenen Pressluftatmer.

Die Starter aus Höver (vo.re.) bei der Kölner „Turmbesteigung“ – Foto: Privat

Erschwerend kam an diesem Wettkampftag eine Temperatur von fast 30° Celsius hinzu. Trotzdem gaben die beiden alles – die 132 Höhenmeter wurden in 08:00:910 Minuten erklommen. Mit dieser Zeit sicherten sich Robin und Alex Platz 15 von 221 Startern in der Gesamtwertung und Platz 2 in der Wertungsklasse M45.

Genug haben die beiden Teilnehmer trotz des großen Erfolges nicht, denn am 16. September steht für die beiden der erstmals stattfindende Thyssenkrupp Towerrun in Rottweil an. Dabei müssen sie Deutschlands höchste Aussichtsplattform mit 1390 Stufen und 246 Höhenmetern hinauf – und wieder runter.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.