Superfly für Mädchen aus Lehrte

26. März 2019 @

Alle Mädchen ab zehn Jahren, die Lust haben, ihren letzten freien Tag in den Osterferien am 23.04.2019 sportlich und mit viel Spaß zu verbringen, sind herzlich eingeladen, mit der Jugendpflege der Stadt Lehrte ins „Superfly“ nach Hannover zu fahren.

Nur für Mädchen: Ein Besuch im Superfly in Hannover – Plakat: Stadt Lehrte

Die Mädchen erwarten „Jump+Fly“-Attraktionen in einer Trampolinhalle auf über 2500 Quadratmetern. Der Treffpunkt ist  am Bahnhof in Lehrte (Rathausseite) um 9.45 Uhr und dann geht es mit dem Zug nach Hannover. Gegen 14 Uhr ist die Gruppe wieder am Bahnhof in Lehrte zurück. Mitbringen sollten die Teilnehmer Trinken und Essen, gegeben falls Taschengeld.

Der Kostenbeitrag beträgt zehn Euro, Anmeldungen können ab sofort im Kinder- und Jugendhaus JuZe am Südring 30 in Lehrte oder in der Anlaufstelle der Mobilen Jugendarbeit in der Friedrichstraße 9a in Lehrte abgeholt und abgegeben werden. Die Stadtverwaltung Lehrte weist darauf hin, dass die Anmeldung spätestens bis Dienstag, 16. April 2019, erfolgt sein muss.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.