Schießbetrieb der SG Sehnde bis zur Sommerpause

Nach langer, Pandemie bedingter Pause wurde vor drei Wochen von einigen Schützen  das Schießtraining wieder aufgenommen. Sei es, um für die Landesmeisterschaft zu trainieren oder auch nur zum Üben.

SG Sehnde
SG Sehnde trainiert wieder – Logo: SG Sehnde

Alle waren froh, dass man sich, wenn auch unter Hygieneauflagen, wieder im Schützenhaus an der Chausseestraße treffen kann. Bis zur Sommerpause, die vom 24.07.21 bis 18.08.21 dauert, wollen sich die Schützen noch an folgenden Tagen zum Schießtraining im Schützenhaus treffen:

  • Freitag:   16.07.21 von 19 bis 21 Uhr
  • Sonntag: 18.07.21 von 10 bis 12 Uhr
  • Freitag:   23.07.21 von 19 bis 21 Uhr

Wer zum Training kommen möchte, den bittet der Vorstand um eine kurze telefonische Mitteilung an Andreas Schnabel. Die Information, wann und wie die SG Sehnde nach der Sommerpause wieder startet, werden rechtzeitig erfolgen.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.