Ortsfeuerwehr Wehmingen zwei Tage in Berlin

8. Oktober 2018 @

Zur Anerkennung für ihre Ehrenamtstätigkeiten war die Ortsfeuerwehr Wehmingen im September auf Einladung von Ministerin Birgit Honé, niedersächsische Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung, auf Informationsreise in Berlin.

Die Besuchergruppe aus Wehmingen mit Ministerin Honé (2. v.li.vo.) – Foto: E. Stellmacher

Gestartet wurde in Berlin am Brandenburger Tor, von wo aus es zu einem Mittagessen mit Ministerin Honé  in die Niedersächsische Landesvertretung ging. Nach dem Essen gab es einen Vortrag über die Arbeit und Bedeutung der Landesvertretungen in Berlin. Die anschließende Stadtrundfahrt führte durch die ältere und neuere Geschichte Berlins, an politischen Meilensteinen orientiert. Am zweiten Tag setzte die Gruppe die geschichtliche Stadtrundfahrt fort mit einem Besuch beim Bundesrat und dem Auswärtigen Amt. Auch dort gab es sehr verständliche Beschreibungen über die Arbeit der beiden Institutionen. Nach einem späteren Mittagessen ging es zurück zum Bahnhof zur Heimreise. Damit nahm die kurze, sehr informative – und trotz des engen Zeitplans auch schöne – Reise ihr Ende.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.