Oldtimerausfahrt in Sehnde im September geplant

Oldtimerausfahrt in Sehnde im September geplant
Mit den Oldtimern von Rethmar durchs Große Freie nach Sehnde - Foto: JPH/Archiv
Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News

Zu einer Oldtimerausfahrt laden die Vereine DeeSpeeD, Oldtimergarage Sehnde und Oldtimer IG Sehnde für Sonntag, 25.09.2022, ein. Die Ausfahrt soll gemeinsam mit dem Regionalmuseum Sehnde erfolgen, das die Route durch das „Große Freie“ mit den betroffenen Gemeinden und Städten abgestimmt hat.

Der Start ist auf dem Platz vor dem Regionalmuseum auf den Gutshof in Rethmar vorgesehen, die Strecke geht durch alle Kommunen des Großen Freien mit dem Ende auf dem Gelände der Oldtimergarage Sehnde der Plate Investment und Sanierung GmbH an der Bachstraße in Sehnde. Dort findet dann das gemeinschaftliche Fahrtende mit Grillen und Getränken statt.

Die Startgebühr beträgt 60 Euro für historische Autos und 40 Euro für die Oldtimer-Motorräder.  Der Anmeldeschluss ist der 15. September. Die Anmeldung erfolgt bei Karl-Heinz Thoma An der Weide 1 in 31319 Sehnde unter der Telefonnummer 05138/18 14 oder per E-Mail an karl_heinz-thoma@arcor.de.  Die Teilnehmerzahl ist auf 60 Fahrzeuge begrenzt. Bei Thoma gibt es auch weitere Informationen zur geplanten Strecke und dem Ablauf.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.