Noch freie Plätze: Angebote für Familien und Fachkräfte

16. August 2018 @

In den Herbstferien den Brocken erklimmen oder sich im Umgang mit Streit und Konflikten schulen lassen: Das Team Jugend- und Familienbildung hat für seine Freizeitangebote im September und Oktober noch einige freie Plätze.

Ferienangebot für Familien und ein Seminar für Jugendarbeit bietet die Region – Logo: Region Hannover

Fortbildung für Ehrenamtliche und Fachkräfte „Streit und Konflikte“

Im Umgang mit Kindern und Jugendlichen können pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Meinungsunterschieden oder Konflikten konfrontiert werden, die manchmal schwer zu lösen sind und Stressreaktionen auslösen. Das Seminar „Streit und Konflikte“ am Dienstag, 4. September, von 9.30 bis 16.30 Uhr, im Jugend-, Gäste- und Seminarhaus Gailhof vermittelt Ehrenamtlichen und Fachkräften praxisnahe Technik im Umgang mit Streitsituationen. Die Kosten betragen 40 Euro inklusive der Verpflegung.

Urlaubsreisen für Familien zu Herbstferien im Harz

Von der Seilbahn aus den Blick auf den Harz genießen oder einfach mal Zeit für sich selbst haben? Im Schullandheim Torfhaus finden Kinder wie Eltern Erholung und Spaß bei gemeinsamen Unternehmungen und getrennten Angeboten. Die An- und Abreise erfolgt begleitet und stressfrei mit einem Reisebus ab ZOB Hannover. Auch für das Programm und das Verpflegung ist gesorgt. Eltern und Kinder haben die Möglichkeit, jeweils für sich oder als Familie in Workshops auszuprobieren, was Beziehungen in der Familie stärkt. Bei Bedarf ist auch Zeit für persönliche Gespräche.

Die Termine für die beiden Fahrten zum Torfhaus sind für

  • Fahrt I: Montag, 1. Oktober, bis Donnerstag, 4. Oktober;
  • Fahrt II: Freitag, 5. Oktober, bis Montag, 8. Oktober.

Die Kosten für jeweils drei Übernachtungen betragen 110 Euro für Erwachsene, 65 Euro für Kinder gemeinsam in einem Familienzimmer und inklusive Verpflegung, Programm und An- und Abreise mit dem Reisebus; Ermäßigung ist auf Antrag möglich.

Weitere Infos und Anmeldung beim Team Jugend- und Familienbildung, Am Jugendheim 7 in Wedemark unter der Telefonnummer 0511/616 256 00 oder per Fax an 0511/616 256 15 sowie per E-Mail an jugendarbeit [at] region-hannover [dot] de.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.