Kinderfeuerwehr Mehrum spendet Baum

4. Oktober 2018 @

Auf dem Dienstplan der Kinderfeuerwehr Mehrum stand am Freitag, 21.09.2018, stand ein besonderer Dienst. Es ging in die benachbarte, erst vor wenigen Wochen eröffnete AWO KITA „Farbenzauber“.

Nun steht der Baum der Kinderfeuerwehr vor der Kita in Mehrum – Foto: Corrina Szanwald/ Kinderfeuerwehr Mehrum

Grund des Besuchs der jungen Feuerwehrkräfte war eine kleine Spende der gesamten Kinderfeuerwehr, die sie an die Kita übergeben und gleich Pflanzen wollten.  Im vorderen Bereich auf dem Kita Gelände sah es nämlich noch sehr kahl aus und dies sollte sich mit der Spende ein wenig ändern.

Im Vorfeld hatte die Kinderfeuerwehrwartin Corinna Szanwald diesen Plan erörtert und nach Wünschen der Kita gefragt. Der Wunsch der Kita wurde in Form eines Douapfelbaumes mit den Sorten Jonagold/Elster umgesetzt. Leider war der Boden jedoch durch die langanhaltende Trockenheit der zurückliegenden Monate steinhart, sodass nur mit Spitzhacke und Spaten gearbeitet werden konnte. Nach einigen Mühen wurde der Baum dann aber doch in die Erde gesetzt, und die Kita-Kinder konnten beim Einbuddeln helfen. Als kleines Dankeschön gab es seitens der Kita für die fleißigen Helfer ein Eis, Bonbons und Getränke.

Die Kinderfeuerwehr Mehrum wünschte der Kita viele reiche Ernten von dem Baum und dass er nicht ganz alleine dort stehen bleibt und sich vielleicht noch die eine oder andere Obstsorte dazu gesellt.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.