Kaffeenachmittag in der Kreuzkirche

16. Februar 2018 @

Der Förderverein der Kirche zum Heiligen Kreuz in Sehnde lädt zu seinem ersten Kaffeenachmittag im neuen Jahr ein. Am Sonntag, 25. Februar, um 14.30 Uhr steht im Gemeindehaus an der Mittelstraße 56 der Kaffee bereit und man spricht über das Thema „Wandern“. Pastor Büttner nimmt die Besucher mit auf seinen Pilgerweg von Loccum nach Volkenroda – für die Gäste an diesem Tag ganz ohne Gepäck und Stress mitten durch das landschaftlich wunderschöne Eichsfeld.

Ein gemütlicher Nachmittag wartet auf die Gäste – Foto: JPH

Manfred Weiß aus Burgdorf begleitet die Gruppe auf dem Weg mit Wanderliedern auf seinem Akkordeon. Und bei Kaffee, Kuchen und leckeren Torten lässt es sich dann noch gut über Gott, die weite Welt und uns selbst plaudern.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.