Trainingscamp für Nachwuchskräfte: Startklar fürs Berufsleben hat noch freie Plätze

Trainingscamp für Nachwuchskräfte: Startklar fürs Berufsleben hat noch freie Plätze
Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News

Im Sommercamp zum Berufsstart – diese Möglichkeit haben Jugendliche Mitte August. Das Trainingscamp für Nachwuchskräfte ist ein Gemeinschaftsprojekt der Landeshauptstadt Hannover mit der Region Hannover. Es handelt sich um eine Sommerschule, die die Jugendlichen bei der Wahl des passenden Ausbildungsberufes unterstützen soll.

Im Projekt werden 30 Jugendliche durch ein Intensivwochenende im Gailhof und anschließend fünf Tage Workshops startklar fürs Berufsleben gemacht. Im Herbst kann ein Praktikum im Traumberuf absolviert werden.

Es sind noch Plätze frei

Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird in der Zeit vom vom 12. bis 19. August Wissen über Bewerbungsprozesse, digitale Grundkenntnisse, Einstellungsgespräche und vieles mehr rund ums Berufsleben vermittelt. Die Jugendlichen werden neben Workshop und Praktikum noch einen Sekundarabschluss an einer Schule der Landeshauptstadt oder der Region Hannover absolvieren, um im Anschluss eine duale Berufsausbildung beginnen zu können. Der Anspruch des Projektes ist es, dass die Jugendlichen die Auseinandersetzung mit ihrer Zukunft als positiv empfinden und Kontakte zu Unternehmen knüpfen.

Das Camp zielt insbesondere auf Schülerinnen und Schüler ab, die unter den Folgen der Pandemie leiden. Finanziert wird das Projekt durch NBank, Landeshauptstadt Hannover und Region Hannover. Weitere Informationen gibt es im Internet.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.