Laternenumzug der Kita Dolgen

Laternenumzug der Kita Dolgen
80 Teilnehmer zogen mit ihren Laternen am Freitag durch Dolgen - Foto: Kita Dolgen

Zu einem Laternenumzug für Freitag, 11.11.2022, hatte die Kita Dolgen ihre Kinder und deren Angehörigen eingeladen. Der Einladung waren insgesamt 80 Besucher aller Altersklassen gefolgt.

Die Laternengänger trafen sich dazu um 17 Uhr am Kindergarten und wurden dort von der Leiterin der Kita, Sabine Arzt, begrüßt. Gemeinsam sang man dann das Kinderlied „Lichterkinder“, bevor es auf den Umzug durchs Dorf ging – und dabei jede dunkle Ecke ausgeleuchtet wurde.  Außerdem stoppte der Umzug an verschiedenen, vorher festgelegten Stellen und sang dort weitere Laternenlieder zur Freude der Kinder und er Anwohner. Der Umzug wurde dabei gesichert durch die Ortsfeuerwehr Dolgen, die so die Dicherheit der Besucher sicherstellte.

Als der Umzug dann wieder bei der Kita eingetroffen war, wartete schon auf die Teilnehmer eine Bockwurst, Kakao und Glühwein – natürlich nur für die Älteren. Während und nach dem Essen gab es nette Unterhaltungen und Möglichkeit, für die Kinder zu spielen. Am Schluss waren alle Gäste und Kinder der Kita mit diesem Abend sehr zufrieden.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.