Drei Jugendliche aus Rethmar erwerben die Jugendflamme Stufe 3

28. Oktober 2019 @

Für drei Jugendfeuerwehrmitglieder aus Rethmar ist am Sonntag, 27. Oktober 2019, ab 14 Uhr die Abnahme des feuerwehrtechnischen Teils für die Jugendflamme der Stufe 3 angelaufen.

Die drei stolzen Besitzer der Jugendflamme nach der Aushändigung – Foto: StFw Sehnde

Für den Erwerb des beliebten, aber nicht einfachen Abzeichens musste ein Knoten auf der Feuerwehrknotentechnik vorgeführt. Dann hieß es, einen C-Schlauch ent- und aufzurollen und Kleinlöschgeräte in ihrer Aufgabe erklären. Dazu kamen weitere Voraussetzungen, wie das Schwimmabzeichen in Gold, das DSB-Sportabzeichen, ein Schulpraktikum in einer sozialen Einrichtung oder ähnliches. Dabei konnten die drei Jugendlichen aus Rethmar alle geforderten Leistungen erbringen – und bekamen damit die begehrte Jugendflamme der Stufe 3 ausgehändigt.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.