Jubiläumspokalschießen in Müllingen angelaufen

8. Juni 2018 @

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus und die Planungen für das Jubiläumsschützenfest vom 31. August bis zum 2. September 2018 laufen in Müllingen beim Schützenverein auf Hochtouren.

Das Schießen ist angelaufen und dauert noch bis zum 17. Juni – Foto: JPH

Dazu der Fest- und Jugendleiter Christopher Gieseke: „Wir befinden uns mitten in der Vorbereitungsphase und sind natürlich etwas angespannt, ob auch alles gut klappt. Den Anfang macht jetzt das Jubiläumspokalschießen, zu dem wir alle Vereine der Stadt Sehnde und des Kreisverbandes Hildesheim-Marienburg herzlich einladen.“ Das Schießen selbst läuft vom 8 bis zum 17. Juni.

Geschossen wird stehend aufgelegt mit dem Luftgewehr, Entfernung zehn Meter. Je Mannschaft können drei Schützinnen/Schützen getrennt nach Jugend (ab dem 13. Lebensjahr), Damen und Herren gemeldet werden. Die besten drei Mannschaften der drei Kategorien werden mit einem Pokal geehrt, zusätzlich die Schützin/der Schütze mit den zwei besten Teilern. Die Siegerehrung findet am 31. August statt. Die Einzelheiten zum Jubiläumspokalschießen inklusive der Termine und Zeiten sind der Homepage des SV Müllingen zu entnehmen.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.