Jahreshauptversammlung der Burgdorfer Jägerschaft

5. April 2018 @

Die Burgdorfer Jägerschaft lädt ihre Angehörigen zu ihrer Jahreshauptversammlung für Sonnabend, 7. April, ab 14 Uhr in das Stadthaus Burgdorf an der Sorgenser Straße 31 in Burgdorf ein. Der Einlass zu der Veranstaltung ist ab 12 Uhr geöffnet.

Jägerschaft trifft sich – Foto: JPH

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Hans-Otto Thiele und den Grußworten mit anschließenden Ehrungen  erfolgt der Streckenbericht und die Verleihung der Urkunden für gute Hege durch den Regionsjägermeister Eckhardt Baars. Daran schließt sich der Kassenbericht und der Kassenprüfungsbericht an sowie nach der Entlastung des Vorstandes die Neuwahl der Kassenprüfer.

Darauf folgen die Kurzberichte des Vorstandes und der Obleute sowie ein Kurzbericht durch den Vizepräsidenten der Landesjägerschaft Niedersachsen Ernst-Dieter Meinecke zur anstehenden Beitragserhöhung, gefolgt von einem Vortrag zur afrikanischen Schweinepest. Anschließend wird über den Antrag auf Beitragserhöhung debattiert und abgestimmt.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.