IGS feiert Christmas Party – und viele Sehnder feiern mit

IGS feiert Christmas Party – und viele Sehnder feiern mit
Als erstes kam der Weihnachtsmann mit den zwei Elfen zur Christmas Party und beschenkte auch Luca - Foto: JPH

Zur Christmas Party hatte die IGS Sehnde die Bürger der Stadt eiungeladen, mit ihr auf der Mittelstraße und dem Biergarten des Kretschmanns eine Weihnachtsfete zu feiern. Von 14 Uhr an war dabei der Festbereich geöffnet – die Mittelstraße im oberen Bereich an der B 65 gesperrt.

Gleich zu Anfang waren die Gäste zahlreich zur Party gekommen, war doch ein Besuch des Weihnachtsmannes mit seinen zwei Elfen für 15 Uhr versprochen worden. Und tatsächlich war er mit seinem kleinen Geschenken pünktlich in der Mittelstraße. Bei ihm gab es Tüten mit Süßigkeiten und Schoko-Weihnachtsmänner. Eine lange Schlange von Kinder, oft begleitet von ihren Eltern, hatte sich dann vor ihm gebildet und wartete auf das Gespräch mit ihm. „Ob ich immer artig war, hat er mich gefragt“, erzählte Luca (6)  nachdem er sein Geschenk bekommen hatte. „Und da hab‘ ich ja gesagt. Das war nicht gelogen“, versicherte er.

Gegen 16 Uhr trat die Schneekönigin in Sehnde in Erscheinung – Foto: IGS

Die musikalische Unterhaltung kam für das Fest von DJ Chris van Luis aus Sehnde, der seine Disco im Biergarten vom Kretschmanns aufgestellt hatte. Hier warteten auch kalte und warme Getränke wie Glühwein auf die Besucher; dazu Grillwaren und Leberkäse. Leider hatte der Crêpes-Stand kurzfristig absagen müssen, aber das kompensierte Monika Hoppe mit ihren beliebten Waffeln neben dem Biergarten. Auch der Sehnder Bürgermeister Olaf Kruse stattete dem Fest einen Besuch ab und bedankten sich beim IGS-Vorsitzenden Otfred Schreek für die Idee und die Organisation.

Spät am Abend besuchte David Hirschfeld mit dem VW Oldtimer die Party – Foto: Privat

Gegen 16 Uhr kam dann noch einmal Falk Maske mit seinem Schneekönigin-Kostüm und erfreute die großen und kleinen Besucher mit dem phantastischen Outfit. Als unerwarteter Besuch gegen 20 Uhr kam dann noch der festlich beleuchtete VW-Käfer von David Hirschfeld von DeeSpeeD auf der Rückfahrt vom Twinkle Light Cruise vorbei und beeindruckte die Gäste mit seinem toll beleuchteten Oldtimer.

Die zahlreichen Besucher waren sich am Schluss alle einig: eine Bomben-Idee der IGS mit tollen Aktionen.

Je später der Abend, desto voller die Christmas Party – Foto: IGS
Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.