Gründungsabend in Sehnde: Wie mache ich mich selbständig?

30. April 2018 @

Gut beraten auf dem Weg in die unternehmerische Selbständigkeit: Für Mittwoch, 9. Mai, von 17.30 bis 20 Uhr lädt die Wirtschaftsförderungsgesellschaft hannoverimpuls gemeinsam mit der Stadt Sehnde alle mit Interesse an Startups und Selbständigkeit zum Gründungsabend ins Rathaus Sehnde an der Nordstraße 21 ein.

Chance zur Info aus erster Hand beim Gründungsabend in Sehnde – Plakat: hannoverimpuls

Interaktive Vorträge dort geben einen Überblick zu gründungsrelevanten Themen. Darüber hinaus gibt es ausreichend Raum für individuelle Fragen zum eigenen Vorhaben. Wer vom kostenlosen Beratungsangebot der Gründungsexperten von hannoverimpuls profitieren möchte, sollte diese Gelegenheit in Sehnde nicht verpassen. Denn wer sich auf dem Weg in die Selbständigkeit gut beraten lässt, startet erfolgreicher in die eigene unternehmerische Zukunft.

Schwerpunkte des Gründungsabends sind unter anderem das eigene Geschäftsmodell, persönliche Kompetenzen, der strukturierte Gründungsprozess, Gründungszuschuss, Fördermittelangebot, Chancen und Risiken einer Gründung und nächste Schritte. Die regelmäßig stattfindenden Gründungsabende werden gemeinsam von hannoverimpuls und der Wirtschaftsförderung in den Städten Sehnde, Lehrte, Burgdorf und der Gemeinde Uetze angeboten. Die Veranstaltung ist kostenlos, um eine Anmeldung wird aber gebeten bei Peter Wissmann, Wirtschaftsförderung Stadt Sehnde, unter der Telefonnummer 05138/707-271 oder per E-Mail an peter.wissmann [at] sehnde [dot] de.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.