Fahrplanänderungen der S 3, 6, 7 und des Nachtsternverkehrs

17. Februar 2018 @

Auf Grund von Gleisbauarbeiten zwischen Hannover-Karl-Wiechert-Allee und Lehrte West werden die Fahrpläne und Haltestellen der S-Bahnlinien 3, 6 und 7 sowie des Nachtsternverkehrs zu bestimmten Zeiten eingeschränkt werden müssen.

Die S 3 von Hildesheim fährt nachts anders – Foto: JPH

Diese Fahrplanänderungen bei den S-Bahnen der Linien 3, 6 und 7 sowie dem Nachtsternverkehr gibt es im März. In der Nacht von Dienstag, 13. März, auf Mittwoch, 14. März, am Sonnabend, 17. März, von Montag, 26. März, auf Dienstag, 27. März, Dienstag, 27. März, auf Mittwoch, 28. März, kommt es in der Zeit zwischen 23.30 und 1 Uhr zu erheblichen Änderungen:

Die S-Bahnen der Linien S 3 (Hannover – Hildesheim), der S 7 (Hannover – Celle) und des Nachtsternverkehrs in Richtung Celle fallen von Hannover Hbf bis Lehrte entweder komplett aus oder halten nicht in Hannover-Kleefeld, Hannover Karl-Wiechert-Allee, Anderten-Misburg und Ahlten.

In der Gegenrichtung fallen die S-Bahnen der Linie S 3 von Lehrte bis Hannover Hauptbahnhof aus. Ausnahme sind die Züge S 34336 am 17. März und S 34338 am 18., 27. und 28. März mit Ankunft 23.24 Uhr und 0.24 Uhr in Hannover Hbf, die zwar fahren, aber nicht halten in Ahlten, Anderten-Misburg und Hannover-Kleefeld.
Die S-Bahnen der Linie S 7 und des Nachsternverkehrs halten in Richtung Hannover Hbf nicht in Ahlten, Anderten-Misburg und Hannover-Kleefeld.

Als Ersatz von oder zu den ausfallenden Haltestellen nutzen Sie bitte die Busse zwischen Hannover Hbf, Hannover Karl-Wiechert-Allee und Lehrte. Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Verkehrstageregelungen.

Die S-Bahnen der Linie S 6 (Hannover – Celle) in Richtung Celle halten vom 18. bis 25. März nicht in Hannover Karl-Wiechert-Allee.

Bitte beachten Sie in allen Fällen die früheren oder späteren Fahrzeiten der Busse. Details entnehmen Sie bitte der Fahrplantabelle. Reisende aus Richtung Hannover Innenstadt nutzen bitte die Stadtbahnlinien 4 und 5 der üstra von Kröpcke bis Hannover Karl-Wiechert-Allee/Nackenberg und steigen dort in die Busse in Richtung Lehrte um. In der Gegenrichtung nutzen Sie die Busse bitte bis Nackenberg/Hannover Karl-Wiechert-Allee und steigen dort in die Stadtbahnlinien 4 oder 5 mit Richtung Kröpcke um.

Bitte beachten Sie, dass die Haltestellen des Schienenersatzverkehrs nicht immer direkt an den jeweiligen Bahnhöfen liegen. Außerdem ist die Beförderung von mobilitätseingeschränkten Personen sowie Kinderwagen und Fahrrädern in den Bussen nur in begrenztem Umfang möglich.

Die Fahrpläne stehen hier zum Download bereit.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.