„Energetische Sanierungen und weitere Energie-Einsparungen: Wege im Fördermittel-Dschungel“

„Energetische Sanierungen und weitere Energie-Einsparungen: Wege im Fördermittel-Dschungel“
Vortrag "Wier komme cih an Fördermittel" in Bilm - Foto: JPH

Die vorerst letzte Energie-Klönschnack-Runde der Stadt Sehnde findet in dieser Woche am Donnerstag, 10.11.22, statt. Der Beginn ist um 18 Uhr, der Veranstaltungsort ist das Lonea–Veranstaltungszentrum in Bilm 0am Behmerothsfeld 12.

Zu Besuch ist die Diplom-Ingenieurin Ulrike Kupka als Energie-Expertin im Auftrag der Verbraucherzentrale Niedersachsen. KfW, Bafa & Co: Sowohl auf Bundes-, auf Landes- und auf Regionsebene gibt es viele Fördermöglichkeiten für Einzelmaßnahmen im Bereich der energetischen Sanierung und der Optimierung der Energieeffizienz. Dies betrifft kleine, aber auch umfassendere Maßnahmen. Hier einen Überblick zu behalten sowie die richtigen Schritte einzuhalten, ist nicht so einfach: Ulrike Kupka kann Fragen zu Details einzelner Förderprogramme beantworten und Tipps zur Antragstellung geben.

Auch hier besteht im Nachgang des Vortrags die Möglichkeit, im Plenum Fragen zu stellen oder mit anderen Interessierten in individuellen Erfahrungsaustausch zu gehen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.