DRK-Tagespflege in Sehnde feiert 4. Geburtstag

24. Oktober 2018 @

Die ersten Gäste sind am 21. Oktober 2014 in der DRK-Tagespflege in Sehnde begrüßt worden. Nun feierte die Einrichtung ihr vierjähriges Bestehen. Peter Bartel begleitete die Feier musikalisch und sein Collie Milow sorgte zusätzlich für Stimmung.

4 Jahre Tagespflege in Sehnde wurde gefeiert – Foto: DRK

„Es war ein rundum gelungener Tag“, berichtet Einrichtungsleiterin Stefanie von Lübken. Gleich morgens packten alle zusammen ein großes Geschenkpaket aus. Darin waren ein Puzzle und ein Memory-Spiel, das ab sofort von allen Gästen genutzt werden kann. Nach dem Frühstück gab es dann viel Musik, und bei den bekannten Gassenhauern sangen alle laut mit. Milow zeigte zudem, welche Kunststücke er kann.

Als Festessen gab es an diesem Tag Spinat mit Rührei. „Wir hatten eigentlich ein etwas aufwändigeres Mittagessen geplant. Aber die Gäste wollten genau das genießen, was beim Eröffnungstag serviert wurde. Und da stand nun mal Spinat mit Rührei auf dem Speiseplan“, erklärte von Lübken lachend. Am Nachmittag ließen sich alle dann noch selbstgebackenen Kuchen schmecken, der bei einer Geburtstagsfeier natürlich nicht fehlen darf.

Die DRK-Tagespflege Sehnde bietet Platz für bis zu 18 Gäste von Montag bis Freitag. Die Nachfrage ist groß und es gibt eine Warteliste für Interessierte. Ein kostenfreier Schnuppertag ist nach Absprache jedoch immer möglich. Termine können mit der Einrichtung unter der Telefonnummer 05138/70 44 900 abgestimmt werden.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.